„Die EU muss sich den großen Themen widmen“

WK-Vizepräsidentin Barbara Thaler setzt auf ein starkes, modernes Europa – und erinnert an eine unternehmerische Tugend: Es kann nicht falsch sein, die EU besser machen zu wollen.

Private Verkehrsunternehmen als starke Säule des öffentlichen Personennahverkehrs

In der Wintersaison 2018/19 wurden in Tirol rund 11,5 Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel ans Ziel gebracht.

B2B-Plattform zur Interalpin

In der Tiroler Wirtschaftskammer wurden im Vorfeld der Interalpin hochkarätige Vertreter der Wintersportbranche zu intensiven Geschäftsgesprächen zusammengeführt.

Große Trends auf der Interalpin 2019

Die Interalpin in Innsbruck ist die absolute Leitmesse für die internationale Seilbahnwirtschaft und gibt die Richtung vor. Heuer lassen sich fünf große Trends in der Branche beobachten.

Tirol und die EU: Kleines Land, große Dynamik

So selbstverständlich die Vorteile der EU-Mitgliedschaft auch in Tirol genossen werden, so sehr lohnt sich der Blick auf die irre Dynamik, die das Land seit 1995 bewegt.

Küchenprofi[t]: Riesige Einsparungspotenziale

Mit dem Beratungsprogramm „Küchenprofi[t]“ unterstützt die WK Tirol ihre Mitglieder dabei, Lebensmittelabfälle in Küchen der Gastronomie und Hotellerie clever zu vermeiden. Geld nicht mehr aktiv wegzuwerfen schützt auch die Umwelt.

Tiroler Orts- und Stadtmarketingtag in Klausen

Die Südtiroler Stadt war am 5. und 6. Mai 2019 Treffpunkt für Fachleute im Bereich Orts- und Stadtmarketing.

Gute Entwicklung im Tiroler Gewerbe und Handwerk

Laut aktuellem Konjunkturbericht für das Tiroler Gewerbe und Handwerk bewerten Betriebe den Fachkräftemangel und die Preiskonkurrenz als größte Herausforderungen. Dennoch ist weiterhin eine positive Entwicklung zu beobachten.

Auch die digitale Welt braucht Fairness

Bei gleichen Wettbewerbsbedingungen ergänzen sich stationärer Handel und E-Commerce. Mit der Digitalsteuer hat Österreich eine Vorreiterrolle eingenommen. So haben die heimischen Betriebe auch gegen Online-Giganten gute Chancen.

Netzwerk Berg: Zusammen in die Zukunft

Mit einer spritzigen Auftaktveranstaltung in der WK Tirol wurde kürzlich das „Netzwerk Berg“ ins Leben gerufen, um gemeinsam an der Zukunft zu arbeiten.