Nachhaltigkeit braucht attraktive Anreize

Die EU will den Binnenmarkt nachhaltiger gestalten. Doch aktuelle Initiativen setzen nicht auf Nachhaltigkeit, sondern auf generelle Verbote und zusätzliche Bürokratie. MEP Barbara Thaler fordert Anreize und einen differenzierten Blick.

Walser im Interview: „Wirtschaft ist Psychologie“

Wie gelingt das Comeback der Wirtschaft? Ist Bürokratie gegen Corona immun? Können Verfahren Projekte killen? Ist kein Verkehr eine Lösung? WK-Präsident Christoph Walser nimmt sich im großen Sommerinterview kein Blatt vor den Mund.

WK-Präsident Walser: Handbremse bei Genehmigungsverfahren lösen!

Gerade in Corona-Zeiten braucht es die Impulse von Großprojekten. Doch diese werden auch in Tirol durch lange Verfahren eingebremst. Die Wirtschaftskammer fordert eine Beschleunigung und legt konkrete Vorschläge auf den Tisch.

Virtueller Exporttag zeigte Marktchancen auf

Die Covid19-Krise hat alle positiven Wirtschaftsprognosen komplett zusammengeschlagen. Doch die Chancen für heimische Exportunternehmen sind da, auch wenn es herausfordernd wird. Das zeigte der erstmals virtuelle Exporttag der WK.

Meistertitel erfährt sichtbare Aufwertung

Meisterleistungen vor den Vorhang. Voraussichtlich ab Ende August kann der Meistertitel in Dokumente eingetragen werden. Und die Ausbildung zum Küchenmeister am WIFI Tirol wird als erste nicht-formale Qualifikation dem Bachelor gleichgestellt.

Coronakrise ließ Neugründungen in Tirol leicht einbrechen

Im ersten Halbjahr 2020 konnten in Tirol 1.296 Neugründungen verzeichnet werden. Das sind um rund fünf Prozent weniger als im Vorjahr.

InnoDays: Mobilitäts-Ideen für Tirol und Europa

Projekte, mit denen die Tiroler Mobilität revolutioniert werden kann, machen die InnoDays 2020 zu einem Highlight für eine der brisantesten Hauptfragen des Landes. Über 100 junge Talente nahmen teil und präsentierten richtig coole Lösungen.

Karriere-Turbo Lehre: Beste Basis für große Sprünge

Am Beginn ihrer Karriere stand die Lehre. Was sie dort gelernt haben, prägte nicht nur ihren beruflichen Werdegang, sondern auch ihr Denken. „Das Denken ist immer lösungsorientiert. Dieser logische Zugang prägt das ganze Leben.“

Tiroler Konjunktur: Schwerer Dämpfer, aber gute Chancen auf Erholung

Die Tiroler Wirtschaftsleistung wird im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent sinken. Gewerbe und der Bau sind derzeit die Konjunkturstützen. Der Tiroler Tourismus könnte vom Rückgang bei Fernreisen profitieren.

Immobilienpreise steigen 2020 moderat

Die Prognose des Vorjahres, nach einer Seitwärtsbewegung der Immobilienwerte auf hohem Niveau, war richtig. Nun sollte der Fokus auf die preiswerte Eigentumsbildung der jungen Bevölkerung liegen.