Harry Gatterer und die Chancen nach der Krise

Es braucht einen strategischen Blick in die Zukunft. Die Auftaktveranstaltung für die Funktionäre der WK Tirol gemeinsam mit Harry Gatterer drehte sich um die Welt nach Corona – und die Chancen für unseren Standort.

Arbeitssicherheit: Starke Argumente, starke Unterstützung

Die Bestimmungen des Arbeitnehmerschutzgesetzes sind so wichtig wie komplex. Um die tägliche Arbeitssicherheit zu meistern, bietet die AUVA Begleitung und Betreuung bei der Prävention an – kostenlos für Betriebe mit bis zu 50

Walser fordert bessere Abstimmung der Corona-Maßnahmen

Die Wirtschaft unterstützt den Kampf gegen Corona. Die Maßnahmen dürfen aber nicht zu einem Wirrwarr führen und auf Kosten der Betriebe gehen. Walser fordert zudem eine Optimierung der Test-Strategie.

Sparten rüsten sich für die Zeit mit und nach Corona

Die sieben Sparten der WK Tirol starten plangemäß in die neue Periode. Sämtliche Spartenobleute wurden in den konstituierenden Sitzungen bestellt. Die neue Periode ist von zwei Schwerpunkten geprägt.

Reisewarnungen bringen Wirtschaft in Existenzgefahr

„Hilferuf aus den Alpen“ – Die vier Kammerpräsidenten des Alpenraums fordern das Ende aktueller Reisewarnungen und -beschränkungen. Denn die derzeitige Corona-Politik bringt den Tourismus und die gesamte regionale Wirtschaft in

Tourismus setzt auf „Safe Service“-App

Die Corona-Regelungen sorgen für Sicherheit. Die Sparte Tourismus stellt Betrieben mit der „Safe Service“-App ein modernes Schulungsinstrument für ihre Mitarbeiter inklusive Zertifizierung zur Verfügung.

„Der gemeinsame Feind ist Corona, nicht das jeweilige Nachbarland“

WK-Präsident Walser und EU-Abgeordnete Thaler wollen das Nein Bayerns in Bezug auf eine gemeinsame Vorgehensweise bei Reisewarnungen nicht hinnehmen und drängen auf die Berücksichtigung bislang vernachlässigter, objektiver Kriterien.

Das Präsidium der Tiroler Wirtschaftskammer ist komplett

Das Präsidium der WK Tirol wurde plangemäß komplettiert. Neben Manfred Pletzer, Martina Entner und Barbara Thaler gehören nun auch Martin Wetscher und Anton Rieder dem Führungsgremium als Vizepräsidenten an.

Reisewarnungen für Reisebus-Branche katastrophal

Für viele Reisebusbetriebe ist 2020 wohl das schwärzeste Jahr in ihrer Geschichte. Die wenigen Reisen, die man jetzt im Herbst durchführen wollte, sind aufgrund der Reisewarnung Deutschlands wieder storniert worden.

kreativland.tirol: Volles Leben, tiefe Wurzeln

Corona-bedingt verspätet und mit noch schärferem Bewusstsein für die Kraft der Kreativität wurde Ende Juli 2020 der Startschuss für das kreativland.tirol gesetzt. Mit der Clusterstruktur wird die kreative Power zielgerichtet konzentriert.