Christoph Walser: “Österreich zurück an die Spitze führen”

Das Wahlergebnis ist der klare Auftrag, weitere wirtschaftspolitische Impulse zu setzen. Damit kann Österreich wieder an das internationale Spitzenfeld anschließen, ist Christoph Walser überzeugt.

Wirtschaft im Wahlkampf: Das sind die Themen der Unternehmen

Nach einem inhaltsarmen Wahlkampf müssen jetzt die Themen der Wirtschaft auf den Tisch: Entlastung und Klimapolitik stehen dabei ganz oben.

Standortgesetz: “Schluss mit Verfahrensverschleppungen”

Das Standortgesetz sorgt für Entscheidungen in angemessener Zeit und wahrt die Rechte aller Beteiligten. Zudem bringt es Klein- und Mittelbetrieben Aufträge und sichert Arbeitsplätze in den Regionen.

Genug zu tun für die neue Regierung

Die Wahlen sind geschlagen, die Koalitionsverhandlungen starten und bald wird die neue Regierung stehen. Für diese gibt es bereits am ersten Arbeitstag genug zu tun.

Appell der Wirtschaft an Politik: Kein Wahlkampf auf Kosten der Betriebe!

Angleichung Arbeiter/Angestellte: WKÖ-Präsident Leitl und Landes-Wirtschaftskammerpräsidenten fordern eine Regelungen mit Augenmaß anstelle eines “Wahlzuckerls”.

Sozialpartner sorgen für faire Verhältnisse

In Griechenland, den USA und Polen gibt es keine Sozialpartnerschaft – und weitaus weniger faire Verhältnisse. Kein Grund für die Neos das funktionierende österreichische System abschaffen zu wollen.