Was die Krise für Tirols Wirtschaft bedeutet

Eine aktuelle Studie zeigt, wie hart die Corona-Krise den in Tirol sehr stark ausgeprägten Dienstleistungssektor trifft. Jetzt kommt es auf eine rasche Normalisierung und gezielte Maßnahmen an, um eine spürbare Schadensbegrenzung zu

Aktuelle Herausforderungen gemeinsam meistern

Bezirksobmann Michael Gitterle appelliert an die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, um ein schrittweises Hochfahren der Wirtschaft sicherzustellen. Steuer-Ideen aus der ideologischen Mottenkiste erteilt er eine Absage.

WK-Wahl 2020: 50,94% Wahlbeteiligung in Landeck

“Unser gemeinsamer Einsatz hat sich ausgezahlt. Wir konnten die Wahlbeteiligung im Bezirk Landeck um 5,4 Prozent auf 50,94 Prozent steigern”, freut sich Bezirksobmann Michael Gitterle und bedankt sich für die großartige Unterstützung.

Das Ergebnis der WK-Wahl 2020

Das Ergebnis der WK-Wahl 2020: WB: 79.81 %, Grüne Wirtschaft: 7.45 %, FW: 6.59 %, , SWV: 1.72 %, Neos: 3.15 %. Wahlbeteiligung steigt deutlich auf 39.51 Prozent (+4.56%)

Arbeitskräftemangel und Verkehr als Herausforderungen

„Die „Hochdruckwetterlage“, der bisher sehr guten Wachstumsdynamik der Wirtschaft im Bezirk Schwaz kühlt nach einer wirklich heißen konjunkturellen Phase in den letzten Jahren jetzt ein wenig ab.

Imster Betriebe legen Gemeinwohl-Bilanz vor

Sechs Unternehmen aus dem Bezirk Imst ließen prüfen, inwieweit ihre Betriebe zum Gemeinwohl beitragen. In die Gemeinwohl-Bilanz fließen vor allem soziale, menschliche und ökologische Aspekte mit ein.