Skigebietsverbindung Kühtai – Hochoetz: Details vor Ausarbeitung

Die geplante Verbindung der beiden Skigebiete Kühtai und Hochoetz wird kontrovers diskutiert. Die Bergbahn-Betreiber der beiden Orte wollen behutsam vorgehen und haben das Projekt mehrfach prüfen lassen.

Tourismus startete im November mit Rekord in Wintersaison

Der heimische Tourismus ist im November mit Rekordwerten in die Wintersaison 2017/18 gestartet. Die Zahl der Übernachtungen stieg auf 4,82 Millionen und lag damit um 3,4 Prozent über dem bisherigen Rekord-November 2016.

Winter-Minus: Touristiker kamen mit blauem Auge davon

Durch die ungünstige Ferienkonstellation, den fehlenden Schalttag und die schlechte Schneelage konnte der Rekordwinter des Vorjahres nicht eingeholt werden. Der Winter 2016/17 war dennoch der fünfterfolgreichste im historischen Vergleich.

Nächtigungsminus: Winter 2016/2017 wird keine Rekorde brechen

Wenig Grund zum Jubeln haben die Touristiker. In der bisherigen Wintersaison 2016/17 (November bis Februar) verzeichneten die heimischen Beherbergungsbetriebe einen Nächtigungsrückgang von 1,7 Prozent auf 46,31 Millionen.

Tiroler Seilbahnen startklar: Winter kann kommen

Mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen sind die Tiroler Seilbahnen für die kommende Wintersaison gerüstet. Der Startschuss dafür fiel traditionell beim “Treffpunkt Seilbahnen”.

Acht Christkindlmärkte zelebrieren wieder “Advent in Tirol”

So unterschiedlich die acht Märkte, die in den kommenden Wochen Teil von “Advent in Tirol” sind, auch sein mögen, eines haben sie in jedem Fall gemeinsam: sie alle erfüllen höchste Qualitätsstandards.