WARNUNG vor betrügerischen Mails der “Internet Domain Services Austria” (IDSA)

Die Masche der Betrüger ist einfach: Unternehmen werden aufgefordert 197,50 Euro an die IDSA zu bezahlen um sich ihre Internet-Domain zu sichern. Der Tipp der WK Rechtsexperten: Ignorieren und keinesfalls bezahlen.

Warnung vor nicht zugelassenen Finanzdienstleistern

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) warnt wieder vor nicht konzessionierten Finanzdienstleistern. Betroffen sind diesmal “X12”, “LOK Marketing Ltd (SolidCFD)”, “New Markets S.A. (OptionStarsGlobal)” und “Loeb Benso

Vorsicht: Cyber-Crime-Warnung!

Zurzeit werden unter anderem Aussteller der Herbstmesse Innsbruck von dubiosen Unternehmen angeschrieben und aufgefordert, einen Geld auf ein ausländisches Konto zu überweisen.

Warnung vor “Fake president”-Betrugsfällen

„Fake president – Tricks“ sind bisher vor allem aus dem Ausland bekannt. Mit dieser für Österreich neuen Form des Unternehmensbetrugs wird versucht, via Phishing-Mails an sensible Daten zu gelangen oder eine Handlung zu erzwingen.

WK warnt vor unseriösen Gold-Anbietern

Gold gilt in Zeiten anhaltender Verunsicherung als sichere Wertanlage. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage. Aber nicht alle Anbieter arbeiten seriös. Die Wirtschaftskammer warnt vor Schneeballsystemen und riskanten Modellen.