Starke Reisebüros: Service schlägt Internet

Umsatzsteigerungen von sieben bis acht Prozent zeugten 2018 davon, wie erfolgreich die Tiroler Reisebüros ihre Plätze verteidigen. „Das ist nicht nur mit dem Marktwachstum zu erklären“, weiß Andreas Kröll.

Großes Vertrauen in Tiroler Reisebüros

Die Reiselust der Tiroler ist nach wie vor ungebrochen. Doch Sicherheit beim Urlaub ist gefragter denn je – deshalb nehmen Buchungen in Reisebüros deutlich zu.

hüttenland.com – die nachhaltige Buchungsplattform

Sanfter Tourismus und Qualität – mit diesen Merkmalen will sich die Urlaubsbuchungsplattform hüttenland.com von der Konkurrenz abheben.

Camping liegt voll im Trend

Urlaub machen auf dem Campingplatz, in freier Natur, mit Reisemobil, Wohnwagen oder Zelt blieb auch 2017 äußerst beliebt. Die Zahl der Campingübernachtungen nahm um acht Prozent zu und erreichte mit 6,4 Millionen den höchsten Stand seit

Trend zu Reisebüros geht deutlich nach oben

Das Jahr 2018 verspricht für die Tiroler Reisebüros und -veranstalter erfolgreich zu werden, denn immer mehr Kunden kehren Internetbuchungen den Rücken zu. Zeitgleich kämpft die Branche für finanzielle Sicherheit bei Airline-Pleiten.

Tourismus: Die Sommerfrische ist wieder da

Die Bilanz 2017 zeigt einen neuen Rekord bei den Nächtigungen im Sommertourismus, aber Luft nach oben bei der Wertschöpfung. Die Sparte kämpft indes um bessere Rahmenbedingungen.