Auch für Umweltverfahren: Einfacher und effizienter

Seit 1. Juli 2019 hat die WK Tirol die Funktion des Standortanwalts und drängt darauf, dass für Umweltverfahren die Prinzipien „einfacher, effizienter und rascher“ sowie für alle beteiligten Parteien völlige Transparenz gelten