„Die EU muss sich den großen Themen widmen“

WK-Vizepräsidentin Barbara Thaler setzt auf ein starkes, modernes Europa – und erinnert an eine unternehmerische Tugend: Es kann nicht falsch sein, die EU besser machen zu wollen.