Wilder Kaiser JobCheck in neun Wochen

Jenny Koller hat in neun Wochen neun verschiedene Jobs im Tourismus in der Region Wilder Kaiser getestet. Ihre JobCheck-Erfahrungen hat sie in wöchentlichen Blogbeiträgen und auf Social Media mit allen Interessierten geteilt.

Tourismusobmann Gerber: Mit Sicherheit in die Wintersaison

Sicherheit steht für den neuen Tourismus-Spartenobmann, Mario Gerber, an erster Stelle. Er fordert eine verpflichtende Registrierung der Gäste im Sinne eines effektiven Contact-Tracings.

Tiroler Bäder kamen mit einem blauen Auge davon

Zahlreiche Herausforderungen und neue Regelungen sowohl für Betreiber als auch Gäste prägten die Sommersaison. Schlussendlich zeigen sich die Tiroler Bäder den Umständen entsprechend zufrieden.

Ohne klare Regeln kann die Wintersaison nicht stattfinden

Der Countdown für die Wintersaison läuft. Doch den Betrieben fehlt die Planungssicherheit. Die Tourismusvertreter fordern klare und praxistaugliche Regeln vom Gesundheitsminister.

Tiroler Tourismusabgabe: Exekutionen sorgen für Unmut

Rund 1.200 Tiroler Unternehmer wurden von der Exekution der Tourismusabgabe durch die Bezirksgerichte überrascht. Von der elektronischen Bescheidzustellung hatten sie keine Ahnung. WK-Präsident Walser ortet Kommunikationsmängel.

Tourismus: Wohin geht die Reise im Winter?

Mit maximaler Pulsfrequenz arbeiten die Tiroler WK-Tourismusobmänner Mario Gerber und Alois Rainer an den Rahmenbedingungen für die Wintersaison. Und fordern diesbezüglich „Vollgas“ von Gesundheitsminister Rudolf Anschober.