Flop: Registrierkassenpflicht bringt heuer nur bis zu 200 Mio. Euro

Die im Vorjahr eingeführte Registrierkassenpflicht bringt deutlich weniger als vom Finanzministerium erhofft. Der Schwarzarbeits-Experte Friedrich Schneider rechnet mit Steuer-Mehreinnahmen 200 Mio. Euro, statt der angenommenen 900 Mio.