Tiroler Standortanwälte: Ökonomie und Ökologie auf Augenhöhe

Die Tiroler Standortanwälte sind seit einem Jahr in ihrer Funktion. Sie setzen sich für regionalwirtschaftlich sinnvolle Projekte ein und fordern mehr Fairness in Verfahren.

Lagebericht Wirtschaftsstandort Bezirk Schwaz

Die Wirtschaft im Bezirk Schwaz durchlebt ein Wechselbad zwischen heiß und kalt. Ein guter Start zu Beginn des Jahres, eine coronabedingte Vollbremsung, danach ein unsicheres und verzögertes Öffnen mit einem notwendigen Fahren auf Sicht.

Tiroler Tourismusabgabe: Exekutionen sorgen für Unmut

Rund 1.200 Tiroler Unternehmer wurden von der Exekution der Tourismusabgabe durch die Bezirksgerichte überrascht. Von der elektronischen Bescheidzustellung hatten sie keine Ahnung. WK-Präsident Walser ortet Kommunikationsmängel.

Stadtteil Anpruggen per App entdecken

Neuer innerstädtischer Erlebnisweg überzeugte beim Lokalaugenschein und soll künftig Gäste und Einheimische gleichermaßen per App zum Verweilen in Anpruggen anregen.

Bühne frei für Ideen: Smarte Gründer pitchten um den BiL-Award

Mit dem Slogan „Mach deine Idee selbstständig mit Bil!“ wurden frische Ideen aus dem Bezirk Landeck gesucht und gefunden. Sieben innovative Projekte pitchen nun um den BiL-Award.

Walser ist überzeugt: „Tirol wird diese Krise meistern“

Das Wirtschaftsparlament der WK Tirol wählte letzte Woche Christoph Walser zum Präsidenten. Im Interview erklärt er, wo die Politik Impulse setzen kann, was die Krise verändern wird, warum die Ausbildung von Fachkräften wichtig ist.