Vertrauen in Banken stabil, Skepsis bei modernen Technologien

Das “Vertrauensbarometer 2016” zeigt: Das Sparbuch verliert weiter an Interesse, die Österreicher sind trotzdem mit ihrer Hausbank zufrieden. Neue Technologien wie das kontaktlose NFC-Bezahlen stoßen teilweise noch auf Misstrauen.

Tiroler sparen mehr trotz miesen Zinsen

Die langanhaltenden Niedrigzinsen können den Österreichern die Lust aufs Sparen auch nicht vermiesen. Laut einer IMAS-Studie im Auftrag der Erste Bank und Sparkassen sagen 7 von 10 Österreicher, dass ihnen sparen weiter wichtig ist.