Erfolgreicher Sommer für den Tiroler Tourismus

Die Tourismusstatistik für den Sommer 2019 liegt vor. Die Zahlen sprechen für sich – Tiroler Betriebe können auf eine erfolgreiche Saison zurück- und einen ebensolchen Winter vorausblicken.

Positive Bilanz für Tiroler Sommersaison

Die Sommersaison im Tiroler Tourismus schließt sowohl bei den Ankünften als auch den Nächtigungen mit einem Plus gegenüber dem Vorjahr. Auch für das abgelaufene Tourismusjahr konnte eine positive Bilanz gezogen werden.

Tourismus: Hervorragender Sommer lässt auf guten Winter hoffen

Die Zwischenbilanz der Tiroler Tourismuswirtschaft zum Sommer 2018 fällt durchwegs positiv aus. Und auch der Ausblick auf die bevorstehende Wintersaison gibt Anlass zum Optimismus.

Tourismus: Die Sommerfrische ist wieder da

Die Bilanz 2017 zeigt einen neuen Rekord bei den Nächtigungen im Sommertourismus, aber Luft nach oben bei der Wertschöpfung. Die Sparte kämpft indes um bessere Rahmenbedingungen.

August brachte plus 5 Prozent bei Nächtigungen

Tirols Touristiker jubeln über ein sensationelles August-Ergebnis. Die Ankünfte sind mit 1,42 Mio. annähernd konstant geblieben, bei den Nächtigungen konnte Tirol um fast 302.000 oder 5,2 Prozent zulegen.

Hexenwasser Söll mit Tourismus-Innovationspreis ausgezeichnet

Für das Projekt “Blaues Wunder” wurde das Hexenwasser Söll mit dem Österreichischen Tourismus-Innovationspreis gewürdigt. Ausgezeichnet wurde auch der Erlebnispark Hög der Seilbahn Komperdell in der Kategorie