Regionalität liegt voll im Trend

Laut einer Studie steht Regionalität nach Qualität, gutem, authentischen Geschmack und Gesundheit an vierter Stelle der wichtigsten Kriterien beim Einkauf von Lebensmitteln.

Gewinnspiel: Lebensmittel für Genießer

Lust auf regionale Produkte bester Qualität? Mitmachen und mit etwas Glück einen von acht Gutscheinen des Tiroler Lebensmittelhandels in Höhe von je 100 Euro gewinnen.

Vergabehandbuch hilft die Region zu beleben

Die WK unterstützt mit dem Vergabehandbuch Gemeinden, die legalen Spielräume bei Vergaben auszuschöpfen. Das belebt den ländlichen Raum, stärkt mittelständische Betriebe und sichert Arbeitsplätze vor Ort.

Klare Worte beim Neujahrsempfang in Schwaz

WK-Präsident Christoph Walser forderte beim Neujahrsempfang in Schwaz zu mehr Sachlichkeit auf. Für Bezirksobfrau Martina Entner steht im kommenden Jahr der Bezirk als Lebensraum im Fokus.

Neujahrsempfang der Bezirksstelle Kitzbühel

Beim Neujahrsempfang in Kitzbühel fordert WK-Präsident Christoph Walser mehr Sachlichkeit. Für Bezirksobmann Klaus Lackner sind 2019 Themen wie Qualitätstourismus, sektorales Fahrverbot sowie Regionalität vorrangig.

Rückverfolgbare Lebensmittel: Bürokratie mit Mehrwert

Heimatgefühle beflügeln den Umsatz und die Rückverfolgbarkeit der Herkunft eines Produktes beeinflusst zunehmend das Kaufverhalten. „Entscheidend ist, das glaubhaft und ehrlich zu machen“, weiß Hörtnagl- GF Friedrich Auer.