Raumordnung: Enteignung ist der falsche Weg

Sowohl der Innsbrucker Bürgermeister als auch Teile der SPÖ denken laut darüber nach, dass private Eigentümer einen bestimmten Prozentsatz ihrer Grundstücke für den sozialen Wohnbau “abgeben” müssen.

Raumordnungs-Novelle: Sachlichkeit als oberstes Gebot

Die Eckpunkte zur Raumordnungs-Novelle stehen fest. “Die Richtung stimmt”, erklärt WK-Präsident Jürgen Bodenseer, der zur Sachlichkeit aufruft und vor populistisch gesteuerten Scheinlösungen warnt.