Meistertitel erfährt sichtbare Aufwertung

Meisterleistungen vor den Vorhang. Voraussichtlich ab Ende August kann der Meistertitel in Dokumente eingetragen werden. Und die Ausbildung zum Küchenmeister am WIFI Tirol wird als erste nicht-formale Qualifikation dem Bachelor gleichgestellt.

Beruflicher Gipfelsieg für Jungmeisterinnen und -meister

Rund 170 jungen Damen und Herren wurde vergangenen Donnerstag im Congress Innsbruck im übertragenen Sinne die „Krone des Handwerks“ aufgesetzt.

13 Meisterbriefe fürs Außerferner Gewerbe und Handwerk

Mit einem großen Festakt im Congress Innsbruck wurden letzte Woche die neuen Jungmeisterinnen und Jungmeister aus dem Tiroler Gewerbe und Handwerk geehrt. Darunter zwölf Außerferner – einer sogar mit zwei Meisterbriefen.

Gewerbe und Handwerk will mehr Power für die Meister

Die Zahl der Lehranfänger steigt und die Konjunktur ist “noch” auf einem Allzeithoch. Für die Meister fordert Obmann Franz Jirka die endgültige Gleichstellung mit der schulischen Ausbildung.

2018 kommt frischer Wind ins Unternehmertum

Einfachere Verfahren, mehr Möglichkeiten und erhöhte Wettbewerbsfähigkeit – für die heimischen Unternehmen verbessern sich 2018 durch die reformierte Gewerbeordnung die Rahmenbedingungen.

Gewerbe und Handwerk kämpft noch immer mit dem Fachkräftemangel

Mit plus 1,9 Prozent bei Umsätzen und Aufträgen profitieren die Betriebe vom Aufschwung verhältnismäßig wenig. Steuerliche Rahmenbedingungen und das Fachkräftethema bedrohen die Wettbewerbsfähigkeit.