Bezirksobfrau Entner: „Wir bewältigen die Herausforderung“

Bezirksobfrau Martina Entner im Interview zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wirtschaft und auf den Tourismus. Nach dem harten, aber unvermeidbaren Shutdown gehe es jetzt darum, den Blick wieder nach vorne zu richten.

WK-Vizepräsidenten: Ein starkes Team

In der konstituierenden Sitzung des Wirtschaftsparlaments der WK Tirol wurden neben dem Präsidenten auch die Vizepräsidenten bestellt. Das Team deckt sämtliche Wirtschaftsbereiche ab.

Christoph Walser wiedergewählt: „Betriebe brauchen Luft zum Atmen!“

Die Vollversammlung der WK Tirol wählte erneut Christoph Walser zum Präsidenten. Dieser forderte von der Politik deutliche Entlastungen – sowohl bei der Bürokratie als auch bei der hohen Steuerlast.

Bezirksstelle als persönlicher Ansprechpartner

Europa steckt mitten in einer Krise und bei den Betrieben herrscht große Verunsicherung. Die WK-Bezirksstelle Schwaz steht in dieser Zeit ihren Mitgliedern mit besonderem Engagement zur Seite.

Starke Bezirke sind das Rückgrat einer starken Vertretung

REGIONALITÄT wird großgeschrieben. So lässt sich das Bekenntnis der Wirtschaftskammer zu starken Bezirksstellen auf den Punkt bringen. Sie dienen als erste Anlaufstelle und sorgen dafür, dass die Anliegen der Bezirke berücksichtigt

Neujahrsempfang Schwaz: Familienbetriebe im Fokus

Es ist Zeit, mutig Reformen anzupacken und unseren Standort für das neue Jahrzehnt zukunftsfit zu machen. Für Bezirksobfrau Martina Entner ist im Jahr 2020 das Thema Familienbetriebe vorrangig, betonte sie beim Neujahrsempfang.