Mangelberufsliste wird regionalisiert

Die Tourismuswirtschaft begrüßt die Regionalisierung der Mangelberufsliste und sieht darin eine notwendige Maßnahme zur Sicherung der Leistungsfähigkeit.

Regionalisierung der Mangelberufsliste geplant

Die Regierung hat ein Arbeitsmarkt-Paket angekündigt, das den Forderungen der Wirtschaft entgegenkommt. Die Mangelberufsliste soll “regionalisiert” und die Zuwanderung über die “Rot-Weiß-Rot-Karte” erleichtert werden.

Platter unterstützt Forderung nach Staatszielbestimmung und Erweiterung der Mängelberufslisten

LH Günther Platter traf sich gestern mit der neuen Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaft, Margarete Schramböck, zu einem ersten Arbeitsgespräch. Im Mittelpunkt stand u.a. die Festigung des Konjunkturaufschwungs.