Hervorragenden Leistungen des Tischlernachwuchses

Anfang September haben 20 Kandidatinnen und Kandidaten im Lehrberuf Tischler ihre Lehrabschlussprüfung abgelegt und erfolgreich bestanden. Auch ein Mädchen hat die Prüfung in einem „typischen Männerberuf“ abgelegt und diese bestanden.

Digitale Berufsorientierung hilft gegen realen Fachkräftemangel

Die Wirtschaft nimmt zum Glück wieder Fahrt auf. Doch damit wird auch der Fachkräftemangel wieder akut. Damit Talente ihren richtigen Platz finden, braucht es professionelle Berufsorientierung – in Corona-Zeiten verstärkt über digitale

„Ich bin Tischlerin“ – eine Lehre mit viel Freude

Junge Frauen trauen sich immer öfter in typische Männerberufe. Chiara Ortner und Evelin Fuetsch erzählen von ihrer Tischler-Lehre und wie sie sich tagtäglich in der Tischlerei von Simone Hirzinger behaupten.

Lehrlinge auf regionaler Entdeckungsreise

Beim Projekt „Genussbotschafter*in Ötztal“ lernen Lehrlinge aus Gastronomie und Hotellerie ganz gezielt die Vorzüge regionaler Erzeugnisse kennen. Damit wird die Kooperation zwischen Tourismus und Landwirtschaft auf eine neue Ebene

Im Gewerbe und Handwerk sind Lehrlinge gefragt

Im Tiroler Gewerbe und Handwerk werden Lehrlinge ausgebildet wie immer. Und sie sind gefragter denn je: Aktuell warten an die 750 freie Ausbildungsplätze auf engagierte Jugendliche.

Tourismus bleibt auch in Zukunft starker und wichtiger Arbeitgeber

Die Fachgruppenobmänner Mario Gerber (Hotellerie) und Alois Rainer (Gastronomie) sind sich einig: Jetzt erst recht – Arbeiten im Tourismus ist besser, als du denkst.