Was die Krise für Tirols Wirtschaft bedeutet

Eine aktuelle Studie zeigt, wie hart die Corona-Krise den in Tirol sehr stark ausgeprägten Dienstleistungssektor trifft. Jetzt kommt es auf eine rasche Normalisierung und gezielte Maßnahmen an, um eine spürbare Schadensbegrenzung zu

Krisenkommunikation: Menschliche Komponente ist entscheidend

So inflationär das Wort Krise verwendet wird, so entscheidend ist es, eine Krise zu erkennen und richtig zu reagieren. „Offene und ehrliche Krisenkommunikation ist genauso wichtig, wie die menschliche Komponente“, weiß Seilbahnchef

Krise in Tourismusberufen: Den Teufelskreis durchbrechen

Freizeit ist ein Knackpunkt im Kampf um Mitarbeiter in Tourismusbetrieben. “Jedes zweite Wochenende frei und Steuererleichterungen für Wochenendarbeiter“, schlägt Andrea Mayer, Chefin des Hotel Alpenrose in Lermoos vor.

Holzprofi Theurl: Krise wurde zur großen Chance

Die Krisenjahre stellten auch die Brüder Theurl GmbH vor extreme Herausforderungen. Heute ist die Welt für die Holzprofis aus Osttirol größer denn je. „Wir sind gestärkt aus der schwierigen Zeit heraus gekommen“, sagt Stefan Theurl.