KV-Verhandlungen: Reden statt streiken

Bei Lohnrunden geht es um weit mehr als um bloße Inflationsanpassungen. Es geht um einen maßgeschneiderten modernen Rahmen für die jeweilige Branche.

KV: Kühler Kopf statt heißer Herbst

Im Herbst starten die Kollektivvertragsverhandlungen. Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) kündigt einen hitzigen Klassenkampf an – der Firmen und Mitarbeitern schaden würde.

Bodenseer: “Zurück zum Thema Nr. 1 – sichere Arbeitsplätze!”

Die Beschäftigten wünschen sich sichere Arbeitsplätze. Dazu müsse die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe gestärkt werden, mahnt der WK-Präsident in Richtung ÖGB.