Immobilienpreisspiegel 2019: Steigerungsdynamik lässt nach

Der Immobilienpreisspiegel reflektiert die im vergangenen Jahr erzielten Durchschnittspreise. Die neueste Auflage zeigt, dass die Preise für Immobilien in Tirol nach wie vor steigen. Die Dynamik hat sich jedoch zuletzt abgeschwächt.

Zeitgemäße Wohnqualität und individuelle Beratung

Im Jahr 1939 gegründet, hat sich das Familienunternehmen Sterzinger im Immobilienbereich einen Namen gemacht. Die mittlerweile vierte Generation führt den Betrieb modern und mit viel Teamgeist.

Wohnbau: Kein Interesse am Interessentenmodell

Bauexperten erläutern, welche negativen Folgen das Interessentenmodell bzw. ein planwirtschaftliche Eingriff für das leistbare Wohnen hätte. Die Einschränkungen würden dazu führen, dass weniger Mietwohnungen am Markt verfügbar sind.

Kreativunternehmen Miviso mischt Immobilienbranche auf

Mit hochwertigen und maßgeschneiderten 3D-Visualisierungen erobert Miviso den Immobilienmarkt. In der Kategorie “Krative Dienstleistung” gab es dafür den ersten Platz beim Tiroler Jungunternehmerpreis 2018.

Markus Schafferer: “Schritt für Schritt ins Business”

PEMA-Chef Markus Schafferer war 27 Jahre alt als er ins Immobiliengeschäft einstieg und gilt seither in Tirol als Aufsteiger der Branche. Mit seinen Pema-Türmen stellt er die Innsbrucker Bahnhofsgegend auf den Kopf.

Immobilienpreisspiegel 2017: Konstante Entwicklung auf hohem Niveau

Der alljährlich erstellte „Immobilienpreisspiegel“ ist eine wichtige Unterlage für Treuhänder, alle beratenden Berufe und auch für Konsumenten. Die aktuellen Ergebnisse wurden nun in der WK Tirol vorgestellt.