Rauchfangkehrer arbeiten in eingeschränktem Umfang

Die Einhaltung der Gesundheitsschutzbestimmungen hat auch für Rauchfangkehrer oberste Priorität, der Sicherheitsaspekt darf dabei aber nicht vernachlässigt werden.

Gewerbe-Obmann Jirka: „Unsere Betriebe müssen eine gefährliche Gratwanderung meistern!“

Viele Unternehmen im Gewerbe und Handwerk kämpfen mit großen Herausforderungen und Unsicherheiten – großer Dank an alle, die „das Rad am Laufen halten“.

Gewinnspiel: Bäcker-Gutscheine für Genussvielfalt

Lust auf knuspriges Brot und regionale Köstlichkeiten? Mit etwas Glück gehört einer von zehn Gutscheinen im Wert von je 30 Euro, einzulösen bei den Tiroler Bäckereibetrieben, bald Ihnen!

Tiroler Schneider: Nähen für das Land

Die Tiroler Schneiderinnen und Schneider nähen dringend nötige Mundschutzmasken für öffentliche Einrichtungen – eine Win-win-Situation für das Land und die Schneiderwerkstätten.

Franz Jirka: Wir schaffen das, weil wir es können!

Seine Gedanken kreisen unablässig um die Extremsituation, die den Tiroler Gewerbe- und Handwerksbetrieben gerade die Luft raubt. Spartenobmann Franz Jirka: „Eines muss klar sein, nur gemeinsam werden wir das schaffen.“

Einheitliche Schutzmaßnahmen für Baustellen

Die Sozialpartner haben sich auf konkrete Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter auf Baustellen geeinigt. Laut Innungsmeister Anton Rieder ein erster Schritt zu mehr Klarheit.