“Vertane Chance”: Keine Einigung bei flexibleren Arbeitszeiten

Die Arbeitnehmervertreter haben ihr Wunschprogramm durchgezogen und die Flexibilisierung der Arbeitszeit blockiert. WK-Präsident Bodenseer fordert weitere Verhandlungen – “sonst fährt der Zug ohne uns ab!”

Arbeitnehmer wollen Flexibilität bei passenden Rahmenbedingungen

Laut aktueller AK-Umfragen können sich mehr als drei Viertel mehr Flexibilität und eine Ausweitung der Arbeitszeit in Ausnahmefällen vorstellen. Genau das will die Wirtschaft auch.

Fachkräftemangel: Flexibilität für Gewerbe & Handwerk überlebenswichtig

2016 brachte ein Umsatzplus von 1,7 Prozent, auch die Investitionen sind gestiegen. Die Auftragslage wäre gut, doch die Betriebe finden immer öfter keine Fachkräfte.

Flexible Arbeitszeit: AK und ÖGB haben nichts verstanden

WK-Präsident Jürgen Bodenseer unterstützt das grundsätzliche Bekenntnis von Johannes Tratter zu mehr Flexibilität in Sachen Arbeitszeit. Kein Verständnis hat er für die Schwarzmalerei der Neinsager-Front.

Standortraketen für Tirol: Infrastruktur und Flexibilität

Im aktuellen Regionen-Ranking der EU liegt Tirol auf Rang 95. „Das ist wie bei der Bundesligatabelle. Wir müssen schauen, was die Regionen vor uns besser machen“, betont WK-Präsident Jürgen Bodenseer das Motivationspotenzial.

Weltfrauentag: Heimische Unternehmerinnen am Vormarsch

Anlässlich des 106. Internationalen Frauentages am 8. März 2017 fordert Frau in der Wirtschaft (FiW) einmal mehr Vorkehrungen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, mehr Kinderbetreuungsplätze und flexiblere Arbeitszeiten.