OECD-Studie: Österreich für Fachkräfte nur mäßig attraktiv

Für hochqualifizierte Arbeitskräfte und Studenten gibt es in Österreich laut OECD-Studie Schwächen bei Einkommen und Zukunftsaussichten. Ein internationales Schulangebot ist ein wichtiger Mosaikstein zur Verbesserung der Situation.

Talents for Tourism: Ein Turbo für die Karriere

In 18 Monaten zum Topmitarbeiter im Tourismus und bei voller Bezahlung zum staatlichen Berufsabschluss – das Programm “Talents for Tourism” des WIFI Tirol macht’s möglich.

Erfolgsmodell Lehre: Oft kopiert, nie erreicht

Unsere Lehre dient anderen Ländern als Vorbild. Doch für einen „Export“ des Systems müssen auch andere Voraussetzungen gegeben sein. Zum Beispiel professionelle Ausbildungsbetriebe und strenge Qualitätskriterien.

Tiroler Gastronomie begrüßt Ausbildungsfahrplan

Alois Rainer, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der Tiroler Wirtschaftskammer, sieht das Unterstützungstool „Ausbildungsfahrplan“ als Bekenntnis zur ständigen Weiterentwicklung der Lehrlingsausbildung.

Die Wirtschaftskammer geht in die Bildungsoffensive

Unter dem Motto „Wir bilden Zukunft“ setzt der größte private Bildungsanbieter Impulse für eine neue Dimension in der Berufsausbildung.

WK Tirol setzt auf Bildung

In der Lehre steckt jede Menge Potenzial. Die Tiroler Wirtschaftskammer zählt vor allem auf die angekündigte Verankerung der höheren Berufsbildung – als zweite Säule zum schulischen System.