„Ja! Hier arbeite ich gern!“ erfolgreich gestartet

Hoteliers aus dem Bezirk Landeck sagen JA. Sie stellen sich im Zuge des Projekts „Ja! Hier arbeite ich gern!“ dem Feedback ihrer Mitarbeiter und ließen sich hinsichtlich ihrer Attraktivität als Arbeitgeber bewerten.

Tiroler stärken dem Tourismus den Rücken

Eine Untersuchung des MCI bescheinigt den Tirolern ein hohes Tourismusbewusstsein, beleuchtet aber auch Problemzonen. Kritische Stimmen übertreffen sich gegenseitig im Schwarzmalen. Die Branche setzt auf Sachlichkeit und Augenmaß.

Tourismus: Neue Initiativen gegen die Lücke am Arbeitsmarkt

Mit zahlreichen Initiativen und auf unterschiedlichsten Wegen wird das Ziel verfolgt, die Lücken am touristischen Arbeitsmarkt zu schließen. „Es sind geniale Projekte“, zeigt sich Alois Rainer, Obmann der Fachgruppe Gastronomie,

Wirtschaftsimpulse für den Bezirk Schwaz

Der Bezirk Schwaz ist ein aufstrebender Wirtschaftsstandort mit einem soliden Branchenmix von A wie Augenoptik bis Z wie Zimmerei. Damit das so bleibt, arbeiten Unternehmer und Experten aktiv an der Zukunft des Bezirks mit.

Wirtschaftsimpulse für den Bezirk Imst

„Die nahe Zukunft bringt große Chancen, aber auch einige Herausforderungen für die Menschen und Betriebe im Bezirk. Es liegt auch an uns, Leitlinien für die wirtschaftliche Zukunft mitzugestalten“, weiß Bezirksobmann Josef Huber.

Wirtschaftsimpulse für den Bezirk Kitzbühel

Der Wirtschaftsstandort Bezirk Kitzbühel weist eine positive Wirtschaftsentwicklung auf. Der Fachkräftemangel und die Verkehrssituation zählen zu den größten Herausforderungen.