Wirtschaft im Wahlkampf: Das sind die Themen der Unternehmen

Nach einem inhaltsarmen Wahlkampf müssen jetzt die Themen der Wirtschaft auf den Tisch: Entlastung und Klimapolitik stehen dabei ganz oben.

Gold Plating: Wenn Musterschüler teuer werden

Eine Studie belegt: Der österreichische Gesetzgeber setzt europäische Regelungen oft überschießend um. Die Bundesregierung läutet jetzt erstmals eine Trendwende ein und mistet Gesetze aus. Ein vielversprechender Anfang.

Bodenseer fordert: Daumenschrauben für Regionalbanken lösen!

Die USA erleichtern die Regulierung für kleinere Banken. Auch Europa sollte mehr Augenmaß an den Tag legen und Regionalbanken nicht wie internationale Banken-Konzerne behandeln, fordert der Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer, Jürgen

Budgetbegleitgesetz: Erleichterungen bei der Beitragsgrundlagenmeldung

Mit Einführung der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung ab 1. Jänner 2019 müssen künftig Arbeitgeber die individuellen Beitragsgrundlagen der Arbeitnehmer der Sozialversicherung monatlich melden.

Weg mit dem Speck! Wo Bürokratie und Staat Fett angesetzt haben

Für WKO-Vizepräsidentin Martha Schultz und WK-Präsident Jürgen Bodenseer ist jetzt die Zeit gekommen, die Entbürokratisierung auf europäischer und nationaler Ebene voranzutreiben.

Wirtschaftsministerin Schramböck verstärkt Westachse

Tirol verstärkt seinen politischen Einfluss in Wien auf allen Ebenen. Mit Margarete Schramböck kommt die Wirtschaftsministerin aus Tirol und sie kennt beides: die Besonderheiten Tirols und die Anforderungen der Praxis.