Ohne private Bauträger ist das Bauvolumen nicht zu stemmen

Bodenfonds soll auch Freiland kaufen! Wenn nur 20 Prozent der in Tirol errichteten Wohnungen von gemeinnützigen Bauträgern kommen, dann ist deren Privilegierung zu hinterfragen.

Walser zur Verkehrspolitik: “Herumdoktern ohne Wirkung und Erfolg!”

“Wir haben nicht nur ein Verkehrsproblem. Das viel größere Problem haben wir damit, wie wir mit dieser Thematik umgehen”, hält Christoph Walser, Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer, fest.

Tirols Wirtschaft weiter auf moderatem Wachstumskurs

Trotz eines zunehmend unsicheren Umfelds bleiben die Geschäftslage und die Erwartungen der Tiroler Top-Unternehmen stabil im positiven Bereich.

Sozialsystem: Steigende Kosten sorgen für Kopfweh

Das Sozialsystem in Tirol wird überwiegend aus Arbeitgeberbeiträgen finanziert. Die Kosten für die Betriebe steigen seit Jahren überproportional. Es gilt, diese Entwicklung einzubremsen und die Finanzierbarkeit zu sichern.

Vorsprung durch Wissen macht Tirol fit für die Zukunft

Das Wirtschaftsparlament setzte letzte Woche einen Schwerpunkt im Bereich Bildung und Wissenstransfer. Drei Anträge befassten sich mit diesem Thema. Damit nimmt die WK ihre Verantwortung als Treiber für Aus- und Weiterbildung wahr.

Walser: „Gehe auf Menschen zu und löse Probleme im Dialog“

Planbarkeit, verlässliche Bedingungen und mutige Reformen sind die Zutaten für einen stabilen Standort und sichere Arbeitsplätze. Für WK-Präsident Christoph Walser ist diese Stabilität aufgrund der aktuellen politischen Ereignisse in