“Eine neuge budgetpolitische Zeitrechnung wird eingeleitet”

Erstmals seit 1954 wird der Bund mehr einnehmen als ausgeben. Wie es zum Budgetüberschuss kommen soll, welche langfristigen Ziele es geben wird und was die Regierung für Unternehmer plant, erklärt Finanzminister Hartwig Löger.

Österreichs Wirtschaft soll heuer um 2,9 Prozent wachsen

Österreichs Wirtschaft wird nach einer Prognose der EU-Kommission heuer weiter wachsen. Für 2018 erwartet die Brüsseler Behörde einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 2,9 Prozent in Österreich, für 2019 dann 2,3 Prozent.

Gute Konjunktur wird sich 2018 fortsetzen

Die gute Konjunktur wird nach Ansicht des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo) ihren Schwung ins neue Jahr mitnehmen und sich auch im ersten Halbjahr 2018 fortsetzen.

Wirtschaft und Beschäftigung in ganz Österreich gewachsen

Wirtschaft, Beschäftigung und Einkommen sind im Vorjahr in allen Bundesländern gewachsen, gab die Statistik Austria am Mittwoch bekannt. Das stärkste Wirtschaftswachstum gab es in Salzburg, gefolgt von Tirol.

Österreichs BIP im dritten Quartal um 0,6 Prozent gestiegen

Österreichs Wirtschaftsleistung ist im dritten Quartal des Jahres um 0,6 Prozent gestiegen. Damit liegt Österreich genau im Durchschnitt von EU und Eurozone.

Österreichs BIP schnellt in EU-Herbstprognose 2017 nach oben

Die Herbstprognose der EU-Kommission sagt Österreich für 2017 einen Sprung der Wirtschaftsleistung von 1,5 Prozent im Vorjahr auf ein Plus von nunmehr 2,6 Prozent voraus. Die Erholung wird mit erwarteten plus 2,4 Prozent auch 2018 anhalten.