Bilanz der Sommersaison zurückhaltend

Die Sommersaison 2018 ist längst abgeschlossen. Der touristische Winter startete bereits mit 1. November. Die Zahlen der Landesstatistik zum Sommer liegen nun vor.

Positive Bilanz für Tiroler Sommersaison

Die Sommersaison im Tiroler Tourismus schließt sowohl bei den Ankünften als auch den Nächtigungen mit einem Plus gegenüber dem Vorjahr. Auch für das abgelaufene Tourismusjahr konnte eine positive Bilanz gezogen werden.

Achensee Tourismus blickt auf erfolgreichen Sommer

Erstmals erreichte die Region Achensee diesen Sommer über eine Million Nächtigungen. Mit neuen Infrastrukturprojekten, sowohl für die Sommer- als auch für die Wintersaison, soll das Angebot noch erweitert werden.

Sommer-Hoch in Landeck zurückhaltend

Die erste Hälfte der Sommersaison zeigt sich zurückhaltend. Mit 1,14 Millionen Nächtigungen von Mai bis Juli 2018 konnte ein Plus von 2,13 % im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden.

Einzelhandel zieht Bilanz: Beschäftigtenzahl steigt weiter

Im Tiroler Einzelhandel steht ein nominelles Umsatzplus von 1,7 Prozent einem realen Minus von 0,2 Prozent gegenüber. Ein deutliches Plus gibt es hingegen beim Beschäftigtenstand.

Egger Gruppe mit Erfolgsbilanz

Der Holzwerkstoffhersteller aus St. Johann verzeichnet im Geschäftsjahr 2017/2018 rund 2,68 Mrd. Euro Umsatz und ein Ergebnis von 445,8 Mio. Euro vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen – beides Höchstwerte in der Unternehmensgeschichte.