Tiroler Bäder bewährten sich als Klimaoasen

Knapp 2,5 Millionen Besucher erholten sich in den vergangenen Monaten bei rekordverdächtigen Temperaturen in den ruhespendenden Anlagen der Tiroler Bäder.

Sommersaison: Plus zur Halbzeitbilanz

Die erste Hälfte der diesjährigen Sommersaison hat sich gemessen an Ankünften und Nächtigungen positiv entwickelt. Die Saison ist für Touristiker dennoch durchwachsen.

Bilanz: Egger Gruppe präsentiert stabile Ergebnisse

Von einem erfolgreichen, wenn auch herausforderndem Geschäftsjahr 2018/2019 berichtet die Egger Gruppe im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz. Die wesentlichen Kennzahlen entwickelten dabei stabil.

Bilanz Wintersaison: Besser als erwartet

Die Ausgangslage für die Wintersaison 2018/19 war für den Tourismus schwierig. Bezirksobmann Anton Prantauer zeigt sich rückblickend erfreut: „Die Beliebtheit des Bezirkes Landeck als Urlaubsdestination ist ungebrochen.“

Tiroler Bäder freuen sich auf Sommer, Sonne…Freibadsaison!

Nach einem guten Winter mit einem leichten Umsatzplus für die Tiroler Bäder starten die Betreiber zuversichtlich in den Sommer. Der Mystery-Check und die Badegästebefragung attestieren super Noten.

Landecks Wintersaison trotz leichtem Minus auf Kurs

Erfolgreicher Saisonauftakt im November – starker Dezember – Jänner anfangs gut, dann Einbruch – so lässt sich der Verlauf der Wintersaison in Landeck zur Halbzeitbilanz skizzieren.