Ledermair entwickelte sich zum modernen Dienstleister

Seit der Gründung 1924 hat sich das Busunternehmen Ledermair stetig weiterentwickelt und seine Dienstleistungen ausgebaut. Heute beschäftigt der Betrieb 200 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte mit 100 Bussen.

“einfach informiert” – die leicht verständliche Zeitung

Ein dreiköpfiges Team aus Innsbruck hat eine Zeitung ins Leben gerufen, die Nachrichten in einfacher Sprache aufbereitet und sich damit an Menschen richtet, die bei regulären Medien oft Verständnisprobleme haben.

Barrierefreiheit: Innsbruck schneidet am besten ab

In einer aktuellen Studie des ÖZIV Bundesverbandes wurden Einkaufsstraßen in Salzburg, Innsbruck, St. Pölten und Hallein auf barrierefreie Zugänge geprüft – dabei hat die Tiroler Landeshauptstadt die Nase vorn, es bleibt aber noch Luft

Barrierefreiheit: „Da scheitern selbst die Intelligentesten“

Jeder Vierte scheitert selbst an einfachen Texten. Barrierefreie Texte und Webseiten sind desalb ein Zeichen von Kundenorientierung – und nebenbei auch per Gesetz verpflichtend.

Welttourismustag: Tourismus braucht mehr barrierefreie Zugänge

Unter dem Titel „Tourismus für alle – barrierefreie Zugänge ermöglichen und kommunizieren“ stand die diesjährige Veranstaltung zum Welttourismustag in der TFBS für Tourismus und Handel in Landeck.

Barrierefreiheit: Was sie unbedingt wissen müssen!

Ab 1. Jänner 2015 gilt die verpflichtende Barrierefreiheit. ÖZIV-Tirol Präsident Michael Knaus spricht im Interview über die Vorteile und den USP von barrierefreien Unternehmen.