Hervorragenden Leistungen des Tischlernachwuchses

Anfang September haben 20 Kandidatinnen und Kandidaten im Lehrberuf Tischler ihre Lehrabschlussprüfung abgelegt und erfolgreich bestanden. Auch ein Mädchen hat die Prüfung in einem „typischen Männerberuf“ abgelegt und diese bestanden.

HTL Reutte – eine neue Ära beginnt

Im Außerfern wird ein Traum wahr: 34 zukünftige Wirtschaftsingenieure – davon sechs Mädchen – schreiben Schulgeschichte und debütieren in der „eigenen“ Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) im Reuttener Schulcampus.

Digitale Berufsorientierung hilft gegen realen Fachkräftemangel

Die Wirtschaft nimmt zum Glück wieder Fahrt auf. Doch damit wird auch der Fachkräftemangel wieder akut. Damit Talente ihren richtigen Platz finden, braucht es professionelle Berufsorientierung – in Corona-Zeiten verstärkt über digitale

Duale Akademie: „Meine Chance auf berufliche Weiterentwicklung“

Pascal Fuchs aus Innsbruck hat eine Lehre als KFZ-Techniker und Systemelektroniker absolviert. Ab September ist er Tirols erster Kandidat, der die Duale Akademie als Automobilkaufmann startet.

WIFI: Die „Bildungs-Nahversorger“ in allen Bezirken

Die Bezirksstellen des WIFI garantieren maßgeschneiderte Bildungs-Angebote vor Ort. Die Corona-Krise hat deutlich gemacht, wie wichtig diese Verankerung des WIFI in den Regionen ist.

kreativland.tirol: Startschuss ist gefallen!

Corona-bedingt verspätet und mit noch schärferem Bewusstsein für die Kraft der Kreativität wurde der Startschuss für das kreativland.tirol gesetzt. Ein dickes Ding, welches auch die entsprechende Bildung im Land ankurbeln soll.