Gewerbe und Handwerk will mehr Power für die Meister

Die Zahl der Lehranfänger steigt und die Konjunktur ist “noch” auf einem Allzeithoch. Für die Meister fordert Obmann Franz Jirka die endgültige Gleichstellung mit der schulischen Ausbildung.

“Die Lehre gewinnt an Stellenwert”

Das allgemeine Interesse an einer Lehre oder einem handwerklichen Beruf wurde wieder geweckt und die Einstellung zu Lehrausbildungen gestärkt. Bezirksobmann Anton Prantauer zeigt sich darüber sichtlich erfreut.

Auf dem zweiten Bildungsweg zum Lehrabschluss

Zusatzqualifikation oder beruflicher  Neustart. Die Lehrabschlussprüfung im zweiten Bildungsweg ist gefragter denn je. Doch was gilt es dabei zu beachten?

WIFI Tirol startet mit über 3.100 Bildungsangeboten ins Kursjahr 2018/19

Mit vollem Elan startet das WIFI Tirol ab September ins neue Kursjahr. Innovative Lernformen reagieren auf die Herausforderungen der Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeitswelt.

Mein-Schiff-Flotte vertraut auf WIFI-Kompetenz

Hochwertige Kulinarik ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil in der Kreuzfahrtsbranche. Die Mein-Schiff-Flotte von TUI-Cruises und das Catering der Schweizer Firma sea chefs setzen deshalb auf das Tourismus-Know-how des WIFI Tirol.

Ausbildungskosten: Fairness für die Lehre!

Schulische und akademische Ausbildungen sind im Wesentlichen kostenlos. Die Lehre nicht. Der Abbau von finanziellen Hürden bei der Ablegung von Lehrabschluss- und Meisterprüfungen wurde erst teilweise umgesetzt.