Tiroler Tourismusabgabe: Exekutionen sorgen für Unmut

Rund 1.200 Tiroler Unternehmer wurden von der Exekution der Tourismusabgabe durch die Bezirksgerichte überrascht. Von der elektronischen Bescheidzustellung hatten sie keine Ahnung. WK-Präsident Walser ortet Kommunikationsmängel.

WIFI: Die „Bildungs-Nahversorger“ in allen Bezirken

Die Bezirksstellen des WIFI garantieren maßgeschneiderte Bildungs-Angebote vor Ort. Die Corona-Krise hat deutlich gemacht, wie wichtig diese Verankerung des WIFI in den Regionen ist.

Neue CNC-Maschine für Tischlerausbildung am WIFI Tirol

Modernste Infrastruktur, kompetente Fach-Trainerinnen und -Trainer aus der Praxis und passgenaue Kursinhalte zeichnen die Berufsaus- und -weiterbildungen am WIFI aus. Die neue CNC-Maschine wertet die Tischlerausbildung künftig auf.

Internationales Bildungsangebot in Tirol ausweiten

Tirol muss durchgängige und international ausgerichtete Bildungsmöglichkeiten schaffen: für Kinder mit deutscher als auch englischer Erstsprache – und das in ganz Tirol.

Akademische Ausbildungen: WIFI Tirol zündet Karriereturbo

Je besser Führungskräfte ausgebildet sind und über je mehr Erfahrung sie verfügen, desto besser kommen Unternehmen durch schwierige Zeiten. Das WIFI Tirol bietet den Unternehmen deshalb besonders praxisnahe akademische Ausbildungen.