Reutte

Wirtschaftsmeile Außerfern – Ring frei!

Im Mittelpunkt der 4. Wirtschaftsmeile, die von 4. bis 6. Mai am ehemaligen Fabrikgelände der Reuttener Textilwerke stattfindet, stehen Handwerk, Handel und Genuss. Die Veranstaltung knüpft an die Tradition der Grenzregion als Marktplatz

KiWi – die Unternehmer der Zukunft

Kinder entdecken Wirtschaft – kurz KiWi – ist Unterricht zum Anfassen. Seit mehreren Wochen beschäftigen sich rund 100 Schüler mit spannenden Fragen wie: Was ist Wirtschaft und wie funktioniert sie?

Reutte begrüßt das neue Jahr

Der traditionelle Neujahrsempfang in der WK Reutte lockte heuer wieder zahlreiche Unternehmer aus dem Bezirk an. Während man das abgelaufene Jahr gemeinsam Revue passieren ließ, wurden auch neue Ziele für 2018 definiert.

Holzbau Saurer – Familienbetrieb der Oberliga

Die Firma Holzbau Saurer eröffnete feierlich ihre neue Produktionshalle in Höfen. 1.500 Quadratmeter bieten genug Raum für hochmoderne Maschinen und einen besonderen Roboter.

Plansee bleibt auf Erfolgskurs, Schwarzkopf wechselt in den Aufsichtsrat

Die Plansee-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016/17 einen konsolidierten Umsatz von 1,17 Milliarden Euro erzielt und setzt seine globale Expansion fort. Die Vorstände Bernhard Schretter und Karlheinz Wex führen die Gruppe künftig nur mehr zu

Weberei Wagner: Produkte zum Woll-Fühlen

Qualität aus Wolle seit über 70 Jahren: Im Traditionsbetrieb der Familie Wagner entstehen auf Kundenwunsch naturbelassene Schafwollteppiche aber auch Jacken und Westen nach Maß.

Pinto Africa: Maßgeschneiderte Safaritouren

„Safaris made in Austria“ lautet das Motto von Bettina und Luke Evans und ihrem 2016 gegründeten Unternehmen „Pinto Africa“. Die engagierten Unternehmer gehen auf die individuellen Reisewünsche ihrer Kunden ein.

Leichtfried irrt: Tschirganttunnel ist die einzige Alternative

„Es scheint sich noch nicht bis Wien durchgesprochen zu haben, welcher Verkehrsbelastung die Oberländer und Außerferner Woche für Woche ausgesetzt sind“, wundert sich WK-Präsident Jürgen Bodenseer über die Aussagen von Verkehrsminister

Schennach-Moden: Strick mit Tradition und tiefen Wurzeln

Vor rund einem Jahr hat Nina Schmid das Strick- und Textilwarengeschäft Schennach-Moden von ihrer Großmutter übernommen. In vierter Generation kann sie ihren Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen – mit Omas Hilfe.

Fernpass-Resolution: Am Ausbau führt kein Weg vorbei

Viele Unternehmer und beinahe alle Bürgermeister aus den Bezirken Reutte, Imst und Landeck haben eine Resolution für den raschen Ferpass-Ausbau unterschrieben. Kern der Forderung: Fernpass-Scheitel- und Tschirganttunnel müssen kommen!