Landeck

Lehrling des Monats: im Eiltempo zum Erfolg

Michelle Falch freut sich über die Auszeichnung Lehrling des Monats Juli. Vertreter der Wirtschaftskammer Landeck statteten Michelle Falch gemeinsam mit Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader einen Besuch ab.

Coding4Kids – Ferienbetreuung und Nachwuchsförderung

Von 3. bis 7. August wird die WK-Bezirksstelle Landeck Austragungsort der beliebten Coding4Kids-Workshops. Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren ist der Andrang auf die Kurse für Kinder und Jugendliche auch diesen Sommer wieder groß.

Martin Wagner ist Lehrling des Monats Mai

Junge Talente sind eine Konstante in unsicheren Zeiten: Bezirksobmann Michael Gitterle und WK-Bezirksstellenleiter Otmar Lander gratulierten Martin Wagner zur Auszeichnung „Lehrling des Monats“.

Bühne frei für Ideen: Smarte Gründer pitchten um den BiL-Award

Mit dem Slogan „Mach deine Idee selbstständig mit Bil!“ wurden frische Ideen aus dem Bezirk Landeck gesucht und gefunden. Sieben innovative Projekte pitchen nun um den BiL-Award.

Smart Region Innovation Manager: Wirtschaftsförderung leicht gemacht

Im Rahmen des Projektes ‘Smart Region Innovation Manager’ werden Unternehmen über die Wirtschaftskammer-Leistungen hinaus professionell begleitet. Ziel ist es dabei zu helfen, dass Projekte besonders am Anfang auf Schiene kommen.

„Bezirk blüht / Tirol blüht“ (auf) mit innovativen Ideen

Die Wirtschaftskammer geht neue Wege und widmet sich gezielt wichtigen Themen. Die Bezirke Landeck und Imst nutzen die Corona-Krise und rufen das Projekt „Bezirk blüht / Tirol blüht“ ins Leben.

Unternehmer beim Bau der Schlossgalerie übergangen

Die Totalsperre der Landecker Straße L76 im Zuge des Baus der Schlossgalerie wird auf 28 Wochen bis Ende November ausgeweitet. Diese Entscheidung fiel ohne Mitwissen der Unternehmer in der betroffenen Region.

Bezirksstelle als Ansprechpartner wichtiger denn je

Durch die einschneidenden Maßnahmen rund um die Corona-Krise herrscht bei den Betrieben große Verunsicherung. Die WK-Bezirksstelle Landeck steht ihren Mitgliedern mit großem Engagement zur Seite.

Aktuelle Herausforderungen gemeinsam meistern

Bezirksobmann Michael Gitterle appelliert an die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, um ein schrittweises Hochfahren der Wirtschaft sicherzustellen. Steuer-Ideen aus der ideologischen Mottenkiste erteilt er eine Absage.

Michael Gitterle ruft zu vereinten Kräften auf

Bezirksobmann Michael Gitterle appelliert an die Unternehmer im Bezirk Landeck, in der jetzigen Situation zusammenzustehen. Von der Bundesregierung mahnt er Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen bezüglich des Coronavirus ein.