Kufstein

Abschlussfeier TyrolSkills 2019

Ein feierlicher Abend: Die Abschlussfeier der TyrolSkills Lehrlingswettbewerbe 2019 in der WK-Bezirksstelle Kufstein. Zahlreiche Lehrlinge wurden für ihre hervorragenden Ergebnisse bei den Bewerben geehrt.

Wirtschaftsimpulse für den Bezirk Kufstein

Zukunft entsteht nicht, Zukunft wird geschaffen! „Die Wirtschaftskammer nimmt die Verantwortung für die Region gerne wahr und arbeitet an der Zukunftsentwicklung aktiv mit“, weiß Bezirksobmann Martin Hirner.

„Lehre war für mich die richtige Entscheidung“

Heutzutage stehen jungen Menschen viele Türen offen. Andras Hohlrieder hat das Glück beim Schopf gepackt und eine Lehre als Mechatroniker mit Schwerpunkt Robotik bei der Firma Reku in Radfeld gestartet. Die Chance seines Lebens, wie er selbst

Riederbau eröffnet Kompetenzzentrum

Mit der Erweiterung des Firmengebäudes in Schwoich bei Kufstein hebt Riederbau das digitale Bauhandwerk auf eine neue Ebene.

i.ku für Europäischen Unternehmensförderpreis nominiert

Erfolg bei der nationalen Nominierung für den Europäischen Unternehmensförderpreis 2019 für die Innovationsplattform Kufstein i.ku. In der Kategorie Verbesserung der Geschäftsumgebung siegte die i.ku österreichweit.

Begeisterung beim Sommercamp Coding4Kids

Bereits zum dritten Mal hatten kleine Vordenker aus dem Raum Kufstein und Wörgl die Chance, bei dem einwöchigen Ferienprogramm Coding4Kids der Innovationsplattform Kufstein das 1×1 des Programmierens zu erlernen.

Zukunftsranking – Bezirk Kufstein auf Platz 3

Die Pöchhacker Innovation Consulting GmbH hat zum zweiten Mal das Zukunftsranking der österreichischen Bezirke erstellt. Für Kufstein ergab dies eine äußert positive Bilanz: Von 94 österreichischen Bezirken erreichte man den dritten

Innovationsplattform Kufstein feiert 2. Geburtstag

Im April 2019 feiert die Innovationsplattform Kufstein, kurz i.ku, ihr zweijähriges Bestehen. Die Kooperation hat sich das Ziel gesetzt, das Bewusstsein für Herausforderungen sowie Chancen der Digitalisierung im Tiroler Unterland zu

Das Aroma der Berge: Mountain Gin vom Wilden Kaiser

In der Mühlberg-Rem in Ellmau am Wilden Kaiser befindet sich die Schnapsbrennerei von Wolfgang Kaufmann.

Mehr als nur ein Bodenbelag

Echte Hingucker für jede Räumlichkeit: Seit Jahrzehnten werden in Breitenbach von der Familie Jordan strapazierfähige und hochwertige Teppiche aus Schafwolle in Handarbeit hergestellt.