Kufstein

Digitalisierung für Handwerksbetriebe

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Doch gerade für kleine und mittelständische Unternehmen stellt sich oft die Frage: Wie kann man die Digitalisierung nutzen? Die FH Kufstein hat dafür ein kompaktes Programm entwickelt.

Aeoon revolutioniert digitalen Textildruck

Mit wuchtiger Innovationskraft revolutioniert das Kramsacher Unternehmen Aeoon Technologies den Weltmarkt des digitalen Textildrucks. Vieles wäre wohl förderwürdig gewesen, doch fehlte für die Antragsstellung schlicht die Zeit.

Wirtschaftskammern der Europaregion zeichnen Jungforscher und Junginnovatoren aus

Im Rahmen des Tiroltages beim Forum Alpbach wurden Hannes Schuler und Moritz Maroder von den Euregio Wirtschaftskammern als Jungforscher bzw. Junginnovator ausgezeichnet.

Single Use Support GmbH schließt Marktlücke

Das Start-up Single Use Support mit Sitz in Kufstein entwickelt neuartige Produkte und maßgeschneiderte Lösungen für die biopharmazeutische Industrie. Mit ihren Technologien schließen die Unternehmer eine Marktlücke im

Hochfilzer vereint Moderne und Tiroler Flair

Das Genusslandhotel Hochfilzer in Söll steht für Qualitätstourismus der besonderen Art. Gäste aus nah und fern lassen sich von der Kulinarik des Hausherrn verwöhnen und können bei sportlichen Aktivitäten die Natur der Region auskosten.

Sparmarkt und Prädastenhof leben Regionalität

Seit Oktober 2017 gibt es im Sparmarkt in Oberau frische Milch vom Prädastenhof in Auffach, dazu Buttermilch, Butter, Graukäse und auch Eier und Eiernudeln. Ein Gewinn für beide Partner und die Region.

Erfolgreiche erste Open Doors bei Netzwerk Handwerk

Großes Interesse gab es für die ersten „Open Doors“ von Netzwerk Handwerk, bei denen regionale Handwerker ihre Werkstätten für interessierte Besucher öffneten. Ein Blick hinter die Kulissen des Handwerks.

Jungunternehmer schnuppern Digitalisierung

Das Unternehmertraining des Wifi Kufstein findet mehrmals jährlich statt und neben den klassischen Themen der Betriebsführung wird nun ein Schwerpunkt auf Digitalisierung gelegt. Vor allem Handwerksbetriebe haben dabei einen hohen

Moguntia – Gepfefferte Erfolgsgeschichte

Das Gewürzwerk Moguntia ist ein Mittelpunkt der Geschmackswelten. Über 2,5 Mrd. Essen wird jährlich Geschmack verliehen, Ikea Hongkong zählt zu den Kunden und bei Bio-Suppenwürfeln ist das Unternehmen „wahrscheinlich“

Achleitner: Weltweit gefragte Mobilität

Der Spezialfahrzeughersteller Achleitner mit Sitz in Wörgl und Produktionsstandort in Radfeld will sein Expansionstempo heuer mit substanziellen internationalen Großaufträgen vorantreiben.