Innsbruck Land

Culture Experts: Unternehmensnachfolge braucht Fingerspitzengefühl

Welche Werte sind wichtig und werden gelebt? Diese und mehr Fragen müssen in einem Familienunternehmen beantwortet werden, wenn es von einer Generation in die nächste übergeben wird. Das Team der Culture Experts um Helmut Erler steht dabei zur

WIFI: Die „Bildungs-Nahversorger“ in allen Bezirken

Die Bezirksstellen des WIFI garantieren maßgeschneiderte Bildungs-Angebote vor Ort. Die Corona-Krise hat deutlich gemacht, wie wichtig diese Verankerung des WIFI in den Regionen ist.

Klares „Ja“ zu Ortskernrevitalisierungen

Bezirksobmann Patrick Weber begrüßt die Projekte, die vom Land Tirol im Zuge der Dorferneuerung und Ortskernrevitalisierungen gefördert und umgesetzt werden.

Gemeinden erhalten Investitionszuschüsse

Die Corona-Krise trifft auch Städte und Gemeinden, diese sollen nun vom Bund (bis Ende 2021) finanzielle Unterstützung erhalten. Mehr als 80 Millionen Euro stehen den Tiroler Gemeinden zur Verfügung.

Persönliche Ansprechpartner in den WK-Bezirksstellen

Europa steckt mitten in einer Krise und bei den Betrieben herrscht große Verunsicherung. Die WK-Bezirksstellen Innsbruck Stadt und -Land steht in dieser Zeit ihren Mitgliedern mit besonderem Engagement zur Seite.

Weichenstellung für die Zukunft eines Familienunternehmens

Das 80-Mitarbeiter-Unternehmen Gruber Martin Transport und Erdbau GmbH in Götzens ist eine gefragte Firma im Großraum Innsbruck. Jetzt hat Martin Gruber, geschäftsführender Eigentümer, die Firma als Familienunternehmen weiter gestärkt.

MPREIS stellt auf “grünen” Wasserstoff um

Eine neue Produktionsanlage für “grünen” Wasserstoff nahe der Unternehmenszentrale in Völs soll CO2 einsparen.

Witra Glasbau denkt Handwerk neu

Seit mehr als 20 Jahren steht der Seefelder Betrieb Witra Glasbau für fachliche Kompetenz. Motiviert starten die beiden Geschäftsführer Thomas Jäger und Philipp Wascher gemeinsam in die Zukunft.

KiWi 2020: Die Unternehmer der Zukunft

Die WK Tirol verwandelte sich wieder in einen kunterbunten Basar: Über 200 Schüler zeigten ihr kaufmännisches Talent – heuer erstmals auch digital – und wurden selbst zum Chef in der KiWi-Handelswelt.

Im Rahmen des Möglichen

Die Herstellung von Rahmen und die Einrahmung von bleibenden Werten ist seit fast 50 Jahren eines der Spezialgebiete von Hofinger Rahmen in Zirl.