Innsbruck Land

motasdesign: In der Krise Orientierung geben

„motasdesign“ ist eine Design- und Beratungsagentur mit Sitz in Kematen. Unbewusste Bekanntheit erlangte das Kreativbüro mit den kostenlosen Covid-19 Grafikplakaten, die sich Betriebe kostenlos runterladen können.

Enregis – mit voller Klima-Kraft für den Alpenraum

Mit dem Zusammenschluss der Unternehmen WWET und Enregis bzw. der Gründung der Enregis Österreich GmbH hebt Winkler den Bereich der Quell- und Trinkwassersysteme sowie der Regenwasserbewirtschaftung auf eine neue Ebene.

Fahrradmechatroniker: Einer der ersten in ganz Tirol

Felix Baumann ist einer der ersten Fahrradmechatronik-Lehrlinge in Tirol. Auf den E-Bike-Boom der letzten Jahre hat die Wirtschaftskammer reagiert und diesen Lehrberuf 2019 ins Leben gerufen.

Lehrlinge bereichern den Alltag im Salon Silvia

1986 hat Silvia Junker einen Frisörbetrieb in Wattens übernommen, seit 20 Jahren ist auch ihre Tochter Stefanie mit viel Engagement dort tätig. Lehrlinge auszubilden, ist für beide eine Bereicherung.

Brigitte Huditz schneidert auf den Leib

Im Modellsalon von Brigitte Huditz entstehen modische Neuanfertigungen, die Frauenherzen höherschlagen lassen. Nicht nur als Schneidermeisterin, sondern auch als Funktionärin plaudert sie aus dem Nähkästchen.

Die Tortennascherei lockt mit Süßem

Ob Hochzeit, Geburtstag oder einfach so – eine Torte gehört zu den kulinarischen Höhepunkten jeder Feier. Die Tortennascherei von Astrid Vetter aus Schönberg widmet sich mit viel Freude den süßen Naschereien.

Wenn Lehrlinge auf Reisen gehen

Auslandsaufenthalte sind vor allem bei Studierenden beliebt. Auch Lehrlinge haben die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Mathias Hinterseer von der Swarovski Optik KG in Absam hat diese Chance genutzt.

Hammer & Amboss: Jeder ist seines Glückes Schmied

Mit Hand, Kopf und Herz verbindet Michael Wilberger traditionelle Schmiedearbeit und Kunsthandwerk in seiner Werkstatt „Hammer & Amboss“ in Fulpmes. Mit jungen 25 Jahren hat er sich hier seinen Traum vom eigenen Betrieb erfüllt.

Culture Experts: Unternehmensnachfolge braucht Fingerspitzengefühl

Welche Werte sind wichtig und werden gelebt? Diese und mehr Fragen müssen in einem Familienunternehmen beantwortet werden, wenn es von einer Generation in die nächste übergeben wird. Das Team der Culture Experts um Helmut Erler steht dabei zur

WIFI: Die „Bildungs-Nahversorger“ in allen Bezirken

Die Bezirksstellen des WIFI garantieren maßgeschneiderte Bildungs-Angebote vor Ort. Die Corona-Krise hat deutlich gemacht, wie wichtig diese Verankerung des WIFI in den Regionen ist.