Innsbruck Land

Offenes Werkstor begeistert Besucher

“Ihre Boardingkarte bitte“ – mit diesem sympathischen Einstieg startete für 600 Teilnehmer ein ganz besonderer Abend. Bereits zum vierten Mal öffneten zwölf Firmen in Hall und Innsbruck im Rahmen des Offenen Werkstors ihre Türen.

Berufs-Festivals 2019: Berufe zum Anfassen

Viele absolvierte Schnuppertage und begonnene Lehrstellen zeigen den Erfolg des Berufs-Festivals, das auch dieses Jahr wieder in den Räumlichkeiten der WK Innsbruck über die Bühne geht.

Ofenbau Kiechl gibt Flammen einen Rahmen

Moderne Heizanlagen, Wärmepumpen und Klimawandel konnten dem Holzofen wenig anhaben. Der Hafnerbetrieb Ofenbau Kiechl bildet nicht zuletzt deshalb mit beherztem Einsatz qualifizierten Handwerkernachwuchs aus.

Naturidea verbindet Handwerk und Kreativität

Spielplätze, Aussichtsplattformen, Labyrinthe oder Baumelhäuser – Bernhard Obex und sein kreatives Team von „naturidea“ verwirklichen umweltbewusste Projekte aus Holz.

4. Offenes Werkstor Hall in Tirol

Zwölf Industrie- und Gewerbebetriebe aus Hall und Innsbruck öffnen am 4. April 2019 wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit und ermöglichen interessierten Besuchern einen Blick hinter den Vorhang.

Patrick Weber lud zum Neujahrsempfang Innsbruck Land

WK-Präsident Christoph Walser fordert beim Neujahrsempfang Innsbruck Land mehr Sachlichkeit und heißt Patrick Weber in seiner neuen Funktion als Bezirksobmann herzlich willkommen.

Nordische Ski-WM: Turbo für Seefeld

Die Nordische Ski-WM von 19. Februar bis 3. März 2019 wird das Highlight im konsequenten Erwachen der Olympiaregion aus dem Dornröschenschlaf.

Generation 10.0 in der Metzgerei Fritz

Das 333-jährige Bestehen feiert der Metzgereibetrieb Fritz in Zirl. Mit Wilhelm, Martin und Mathias sind drei Meister-Generationen gemeinsam am Werk und produzieren Fleischwaren mit traditioneller Qualität.

Patrick Weber ist neuer Bezirksobmann

Die Bezirksstelle Innsbruck-Land begrüßt ihren neuen Bezirksobmann Patrick Weber. Der 46-jährige gelernte Zimmermann ist bereits seit 1999 selbstständig tätig und führt ein Planungs- und Baumanagementunternehmen in Inzing.

Bühne frei für die 1. Seefelder AdventKRIMItour

Die 1. Seefelder AdventKRIMItour am 30. November 2018 bietet Hobby-Kommissaren und all jenen, die es noch werden möchten, eine einmalige Chance, sich aktiv an der Lösung eines Mordfalles zu beteiligen.

Information aus dem Serviceportal