Innsbruck Land

70 Jahre Lindner: Spannendes Jubiläumsjahr

1948 wurde mit dem S14 der erste Lindner-Traktor gefertigt. Eine Oldtimer-Rallye bildete den Höhepunkt des Jubiläumsjahres und mit der Niederlassung in Frankreich hat das Familienunternehmen zudem ein Zeichen gesetzt.

Generation 10.0 in der Metzgerei Fritz

Das 333-jährige Bestehen feiert der Metzgereibetrieb Fritz in Zirl. Mit Wilhelm, Martin und Mathias sind drei Meister-Generationen gemeinsam am Werk und produzieren Fleischwaren mit traditioneller Qualität.

Patrick Weber ist neuer Bezirksobmann

Die Bezirksstelle Innsbruck-Land begrüßt ihren neuen Bezirksobmann Patrick Weber. Der 46-jährige gelernte Zimmermann ist bereits seit 1999 selbstständig tätig und führt ein Planungs- und Baumanagementunternehmen in Inzing.

Bühne frei für die 1. Seefelder AdventKRIMItour

Die 1. Seefelder AdventKRIMItour am 30. November 2018 bietet Hobby-Kommissaren und all jenen, die es noch werden möchten, eine einmalige Chance, sich aktiv an der Lösung eines Mordfalles zu beteiligen.

Spatenstich für neues Montavit Bürogebäude

Das Absamer Pharmaunternehmen Montavit hat den Spatenstich für die Errichtung eines neuen, fünfstöckigen Bürogebäudes gesetzt, um den wachsenden Mitarbeiterzahlen gerecht zu werden.

Schell: Innovation gegen die Wasserknappheit in Südafrika

Eine schöne Anerkennung für den Abwasserspezialisten Schell in Telfs: Das Familienunternehmen wurde unter die fünf besten Firmen gewählt, die fähig sind, Abwasserprobleme in Südafrika zu lösen.

Tischlerei Peteritsch: Möbel mit persönlicher Note

Vor knapp 50 Jahren stieß der Tischler Karl Peteritsch auf die Räumlichkeiten eines aufgelassenen Mühlenbaubetriebes am Absamer Amtsbach und beschloss sich hier niederzulassen. Bis heute ist die Tischlerei Peteritsch dort angesiedelt.

Berufs-Festival 2018: So geht Karriere mit Lehre

Viele absolvierte Schnuppertage und begonnene Lehrstellen zeigen den Erfolg des Berufs-Festivals, das auch dieses Jahr wieder in den Räumlichkeiten der WK Innsbruck über die Bühne ging.

Großer Erfolg für das dritte Offene Werkstor

12 Firmen, 6 Touren, 600 Teilnehmer und erstmals mit Betrieben aus Innsbruck – das ist die „Kurznachlese“ zum Offenen Werkstor Hall in Tirol, das kürzlich einen spannenden Blick hinter die Kulissen von Tiroler Vorzeigebetrieben bot.

Kinder entdecken die Welt der Wirtschaft

Über 200 Schüler zeigten bei der Veranstaltung “KiWi: Kinder entdecken Wirtschaft” ihr kaufmännisches Talent und verwandelten die WK Innsbruck in eine kunterbunte Markthalle mit regem Treiben.