Imst

Gemeinsam über Grenzen wachsen – mit Netzwerken zum Erfolg!

Grenzüberschreitend Netzwerken mit Frau in der Wirtschaft Landeck, Imst und Reutte sowie der Jungen Wirtschaft Landeck und Imst.

Tschirganttunnel ist Beitrag zur Entlastung

“Es ist erfreulich, dass auf Initiative des Landeshauptmannes nun Wien den dringenden Handlungsbedarf erkannt hat”, erklären die Obmänner der WK-Bezirksstellen Reutte, Imst und Landeck.

Ab in den Schnee mit „Wintersport an Schulen“

„Wintersport an Schulen“ brachte in den vergangenen Jahren tausende Volksschüler auf die Skipiste – im Bezirk Imst seit 2013, im Bezirk Landeck seit 2015. Auch diesen Winter kommen wieder zahlreiche Nachwuchs-Skifahrer in den Genuss.

Wie die Idee zum Geschäft wird

Der Verein IZI (Innovations- und Impulszentrum für den Bezirk Imst) lud kürzlich zu einem Infoabend zum Thema „Von der Idee zum erfolgreichen Start-up“.

Die Wirtschaftskammer geht in die Bildungsoffensive

Unter dem Motto „Wir bilden Zukunft“ setzt der größte private Bildungsanbieter Impulse für eine neue Dimension in der Berufsausbildung.

Imster Betriebe legen Gemeinwohl-Bilanz vor

Sechs Unternehmen aus dem Bezirk Imst ließen prüfen, inwieweit ihre Betriebe zum Gemeinwohl beitragen. In die Gemeinwohl-Bilanz fließen vor allem soziale, menschliche und ökologische Aspekte mit ein.

Skigebietsverbindung Kühtai – Hochoetz: Details vor Ausarbeitung

Die geplante Verbindung der beiden Skigebiete Kühtai und Hochoetz wird kontrovers diskutiert. Die Bergbahn-Betreiber der beiden Orte wollen behutsam vorgehen und haben das Projekt mehrfach prüfen lassen.

Brennende Themen beim Neujahrsempfang in Imst

WK-Präsident Christoph Walser fordert mehr Sachlichkeit. Für Bezirksobmann Josef Huber sind 2019 Themen wie die Entwicklung des Tourismus und die Fernpassproblematik vorrangig.

Gummiwerk Czermak & Feger: Kunterbunte Luftballonwelt

Das Gummiwerk Czermak & Feger in Imst ist auf den ersten Blick eine kunterbunte Luftballonwelt. Doch sieht man genauer hin, werden die vielen weiteren Geschäftsfelder des traditionsreichen Familienunternehmens sichtbar.

Pfeifer zeigt seit sieben Jahrzehnten “Leidenschaft für Holz”

Unter dem Motto “Leidenschaft für Holz” hat sich die Firma Pfeifer in ihrer 70-jährigen Geschichte zu einem der führenden Unternehmen der europäischen Holzindustrie entwickelt.