Handschlagqualität bei Grüner in Zams

Ferdinand Grüner erkannte die Zeichen der Zeit und gründete nach dem ersten Weltkrieg mit bescheidenen Mitteln einen Großhandel. Knapp 100 Jahre später wird das Familienunternehmen heute bereits von der dritten Generation geleitet.

Erlebniswelt Baustelle: Handwerk ist cool

Kürzlich verwandelte sich der Parkplatz der WK Bezirksstelle Landeck in eine turbulente Großbaustelle. Über 400 Volks- und Neue Mittelschüler/innen aus dem Bezirk Landeck erfuhren viel Wissenswertes rund um die Berufe am Bau.

TyrolSkills: Osttiroler Tischler-Nachwuchs triumphierte

Die Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik in Absam war vergangenen Samstag wieder Schauplatz für den Landeslehrlingswettbewerb der Tischler mit starker internationaler Beteiligung.

Pauliner Preis für außerordentliche Leistungen

Für besondere Leistungen vergibt die WK Bezirksstelle Schwaz heuer erstmalig den sogenannten Pauliner Preis in Höhe von 1.000 Euro für außerordentliche Schüler am humanistischen Gymnasium Paulinum.

Wohlfühlen bei „2 sisters cosmetics”

Astrid Westerthaler führt ihr Kosmetikstudio „2 sisters cosmetics” voller Hingabe. Nebenbei gibt sie nicht nur als Innungsmeisterin für Fußpflege, Kosmetik und Massage so richtig Gas, sondern auch als Lehrgangsleiterin am WIFI.

Über 400 Schüler bei der Erlebniswelt Baustelle in Reutte

Hautnah mit Berufen rund um das Bauwesen konnten sich Kinder von Volksschulen und Neuen Mittelschulen aus dem Bezirk auf der ,,Erlebniswelt Baustelle” im Außenbereich der Wirtschaftskammer befassen.

Gerhard Henkel: der Wert lebendiger Dörfer

Der bekannte Humangeograf Gerhard Henkel, häufig als “deutscher Dorfpapst“ bezeichnet, referierte auf Einladung der Vordenken-Arbeitsgruppe unter dem Motto „Osttirol als Ort guten Lebens” über Dörfer.

Tourismus für Landeck unverzichtbar

Die Beliebtheit des Bezirkes Landeck als Urlaubsdestination ist ungebrochen. 6,2 Mio. Nächtigungen im Winter 2017/2018 setzen eine neue Messlatte. Im Langzeitvergleich konnten noch nie so viele Nächtigungen im Bezirk verzeichnet werden.

Sterndruck: beeindruckend individuell

Jörg Höllwarth gründete 1980 aus purer Überzeugung die Sterndruck GmbH. In den darauffolgenden Jahrzehnten hat sich bei dem Zillertaler Unternehmen einiges geändert – doch die familiäre Atmosphäre ist geblieben.

AMS-Regionalbeirat auf Betriebsbesuchstour im Bezirk Schwaz

Der AMS-Regionalbeirat im Bezirk Schwaz führt zweimal im Jahr einen Betriebsbesuchstag durch. Ziel ist es, sich persönlich den Unternehmern vorzustellen, in die Betriebe hineinzuhorchen, Anliegen und Anregungen, auch Kritik auf- und