Digitalisierung für Handwerksbetriebe

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Doch gerade für kleine und mittelständische Unternehmen stellt sich oft die Frage: Wie kann man die Digitalisierung nutzen? Die FH Kufstein hat dafür ein kompaktes Programm entwickelt.

Spatenstich für neues Montavit Bürogebäude

Das Absamer Pharmaunternehmen Montavit hat den Spatenstich für die Errichtung eines neuen, fünfstöckigen Bürogebäudes gesetzt, um den wachsenden Mitarbeiterzahlen gerecht zu werden.

Aeoon revolutioniert digitalen Textildruck

Mit wuchtiger Innovationskraft revolutioniert das Kramsacher Unternehmen Aeoon Technologies den Weltmarkt des digitalen Textildrucks. Vieles wäre wohl förderwürdig gewesen, doch fehlte für die Antragsstellung schlicht die Zeit.

Winkler Hackgut steht für Energieholz-Kompetenz

Im Jahr 1994 entschied sich Hubert Winkler für die Selbstständigkeit. Seitdem hat sich das Unternehmen Winkler GmbH laufend entwickelt. Vor rund 20 Jahren erfolgte der Einstieg in die Energieholzerzeugung.

Johanna Ruetz – Unternehmerin aus Leidenschaft

Kürzlich feierte Johanna Ruetz ihren 60. Geburtstag. Neben Familie, Mitarbeitern, Kunden und Freunden stellte sich auch WK-Bezirksobmann Anton Prantauer als Gratulant ein und überreichte ihr die Ehrenurkunde der Tiroler Wirtschaftskammer.

Stone Design setzt die Natur in Szene

Mit dem Ziel etwas Individuelles und Neues zu schaffen, gründete Sebastian Muigg sein Unternehmen „Stone Design“. Die Herstellung von beleuchteten Natursteinbildern steht dabei im Vordergrund.

Oberflächen der Zukunft aus dem Lechtal

Unternehmen sind in unserer schnelllebigen Technologiewelt immer öfter gezwungen, sich neu aufzustellen. Die kdg opticomp forscht in einem Bereich, der sich zu einem Top-Umsatzbringer entwickeln könnte.

Pfeifer zeigt seit sieben Jahrzehnten “Leidenschaft für Holz”

Unter dem Motto “Leidenschaft für Holz” hat sich die Firma Pfeifer in ihrer 70-jährigen Geschichte zu einem der führenden Unternehmen der europäischen Holzindustrie entwickelt.

“Die Lehre gewinnt an Stellenwert”

Das allgemeine Interesse an einer Lehre oder einem handwerklichen Beruf wurde wieder geweckt und die Einstellung zu Lehrausbildungen gestärkt. Bezirksobmann Anton Prantauer zeigt sich darüber sichtlich erfreut.

Gelungene Premiere: Lehrberufsmesse-Special

Um Betriebe bei der Lehrlingssuche bestmöglich zu unterstützen, organisierte die WK Bezirksstelle Landeck heuer erstmals die Veranstaltung Lehrberufsmesse-Special mit Schülerinnen und Schülern der Polytechnischen Schulen.