Standortanwalt: Starke Stimme für Wirtschaft und Arbeitsplätze

Die Rolle des Standortanwaltes in UVP-Verfahren wird der Wirtschaftskammer übertragen. “Damit ist gesichert, dass alle Interessen in den Verfahren gewürdigt werden”, hält Präsident Walser fest.

Essen per Lieferservice: Trend mit Tücken

Seit kurzem liefert der Zustelldienst Mjam in Innsbruck Essen auf Fahrrädern und dass McDelivery auch nach Tirol kommt, ist wohl nur eine Frage der Zeit. Das Geschäft der hungerstillenden Lieferdienste boomt.

Umweltschutz ohne Bürokratie-Keule

Die Bundesregierung hat das Umweltpaket beschlossen. Es verzichtet auf unnötige Bürokratie und schafft die Balance zwischen Ökologie und Ökonomie. Damit sollten ausufernde Endlos-Verfahren der Vergangenheit angehören.

Mangelberufsliste wird regionalisiert

Die Tourismuswirtschaft begrüßt die Regionalisierung der Mangelberufsliste und sieht darin eine notwendige Maßnahme zur Sicherung der Leistungsfähigkeit.

Tiroler Handel startet ins Weihnachtsgeschäft

Gute Wirtschaftslage und eine stabile Konjunkturentwicklung im Einzelhandel sorgen für positive Konsumstimmung. Im Schnitt planen die Tiroler heuer 370 Euro für Geschenke auszugeben.

Maut am Fernpass: Präsident Walser skeptisch

Das EU-Diskriminierungsverbot spricht gegen die Bemautung, der Verkehr würde auf anderen Routen verlagert. WK-Präsident Christoph Walser plädiert deshalb für den Bau von Scheitel- und Tschirganttunnel.