Gute Frisöre haben eine goldene Zukunft

Marion Reiter führt gemeinsam mit ihrer Schwester Caroline Engele den „Friseur Hofer“ in der Innsbrucker Erlerstrasse. Bei den TyrolSkills-Lehrlingswettbewerben sind ihre Lehrlinge immer vorne mit dabei und motivieren sich gegenseitig.

Handel neu: Viel mehr als Warenumschlag

Weil Einkaufen keine Beschaffungsaktion mehr ist, sondern vielmehr eine Freizeitbeschäftigung, müssen sich nicht nur die stationären Händler neu erfinden. Das steht auch den urbanen Räumen des Landes bevor.

Betten Eberharter sorgt für guten Schlaf

Der Familienbetrieb Betten Eberharter im Zillertal wurde 1974 gegründet. Hoteliers und Privatkunden vertrauen seitdem auf die Produkte des regionalen Unternehmens, welches mittlerweile in zweiter Generation geführt wird.

Wirtschaftsball glänzte mit viel Prominenz und edlen Roben

Er ist für viele der Höhepunkt des Faschings in Tirol: Der Ball der Wirtschaft lockte über 3.000 Ballgäste in den Congress nach Innsbruck, darunter heuer auffallend viel politische Prominenz.

Besser als du denkst: Neue Tourismus-Offensive startet

Die Tourismus-Obmänner Mario Gerber (Hotellerie) und Alois Rainer (Gastronomie) machen sich für das Image ihrer Branche stark und starten eine neue Offensive gegen den Fachkräftemangel.

Mei Madl, mei Bua: Die zweite Staffel läuft

Mit der zweiten Kurzfilm-Reihe von „Mei Madl, mei Bua“ schließt die Lehrlingskampagne der WK Tirol an den Erfolg der ersten an. Die Rolle der Eltern bei der Bildungs- und Berufswahl der Kinder steht im Mittelpunkt.