Investitionen aus China: Differenzierung gefragt

Mit der Schließung der ersten Rosenberger-Raststätte in Ampass rückte Tirol in den Fokus einer misslungenen chinesischen Übernahme. In Mutters floriert das neue Hotel einer chinesischen Familie.

Wohnpaket bremst den Bau und macht das Wohnen teurer

Die Landespolitik will Wohnen leistbar machen. Das will auch die Wirtschaftskammer. Doch das so genannte „Interessentenmodell“ steht im direkten Gegensatz zum gemeinsamen Ziel.

Servus Plastik: Von Pionieren und harten Nüssen

In beeindruckender Einigkeit wurde zum Abschied vom Alltags-Plastik geblasen. Auch in Tirol soll der Plastikmüllberg schrumpfen. Manches geht leicht. Manches schwer.

Holzbaupreis 2019 vergeben

Der Werkstoff Holz ist nicht nur nachhaltig, sondern er lässt sich im Holzbau auch zweckmäßig und spektakulär zugleich verarbeiten. Beim “Holzbaupreis Tirol 2019” wurde das einmal mehr eindrucksvoll gezeigt.

WK Tirol setzt auf Bildung

In der Lehre steckt jede Menge Potenzial. Die Tiroler Wirtschaftskammer zählt vor allem auf die angekündigte Verankerung der höheren Berufsbildung – als zweite Säule zum schulischen System.

Seit 150 Jahren der Handarbeit verschrieben

Mit seinem Sortiment aus Woll-, Handarbeitsbedarf und umfassender Beratung ist das Unternehmen „Wolle Kogler“ in der Innsbrucker Innenstadt seit nun 150 Jahren der Ansprechpartner für alle, die das Handarbeitsfieber gepackt hat.