Vorsprung durch Wissen macht Tirol fit für die Zukunft

Das Wirtschaftsparlament setzte letzte Woche einen Schwerpunkt im Bereich Bildung und Wissenstransfer. Drei Anträge befassten sich mit diesem Thema. Damit nimmt die WK ihre Verantwortung als Treiber für Aus- und Weiterbildung wahr.

Lehre nach der Matura: Vom Agrarwissenschafter zum Zimmerer

Dietrich Reisch aus Kitzbühel ist 22 Jahre jung und hat nach der Matura und angefangenem Studium eine Lehre zum Zimmerer absolviert. Reisch ist einer von rund 350 Maturanten, die hierzulande eine Lehre machen.

Tiroler Tischler Trophy weckt Kreativität bei Schülern

Mit viel Kreativität und Talent haben rund 200 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der “Tischler Trophy” innovative Werkstücke aus Holz gefertigt.

Ein Jahr DSGVO: Gefahr für Ignoranten

Am 25. Mai 2019 feierte die DSGVO ihren ersten Geburtstag. Es gibt noch viele offene Fragen, doch klar ist, dass die Datenschutzbehörde die Sache ernst nimmt.

Walser: „Keine milliardenschweren Wahlkampfgeschenke auf Kosten der kommenden Generation!“

„Im drohenden Spiel der freien Kräfte dürfen die Fehler der Parlamentsnacht vom September 2008 nicht wiederholt werden“, sagt Walser mit Hinweis auf die stabilisierende Sozialpartnerschaft.

Erfolgsmodell Lehre: Oft kopiert, nie erreicht

Unsere Lehre dient anderen Ländern als Vorbild. Doch für einen „Export“ des Systems müssen auch andere Voraussetzungen gegeben sein. Zum Beispiel professionelle Ausbildungsbetriebe und strenge Qualitätskriterien.