Immobilienpreise steigen 2020 moderat

Die Prognose des Vorjahres, nach einer Seitwärtsbewegung der Immobilienwerte auf hohem Niveau, war richtig. Nun sollte der Fokus auf die preiswerte Eigentumsbildung der jungen Bevölkerung liegen.

Binterhof vereint Tourismus und Landwirtschaft

Elke Obkircher ist nicht nur Osttirols erfolgreichste Schnapsbrennerin, sondern auch Gastgeberin in einem 4-Sterne-Apartmenthaus, dem Binterhof in Virgen. Gepflegte Streuobstwiesen und eine imposante Bergkulisse umgeben das Anwesen.

Der Tiroler Handel braucht Solidarität – vom Staat und der Bevölkerung

Staatliche Unterstützungen müssen die Liquidität der Betriebe sichern, eine neue Kampagne sowie Gutscheinen des Landes sollen den regionalen Konsum ankurbeln.

Lehrlingsausbildung in Zeiten von Corona

Corona hält Unternehmer wie auch Lehrlinge gleichermaßen in Atem. Doch Lehrlinge müssen sich in der Corona-Krise nicht um ihre Ausbildung sorgen – individuelle Lösungen sichern eine ordnungsgemäße Fortführung der Lehre.

Wirtschaftskammern in Bayern und Tirol fordern Grenzöffnung

Die Schließung der Grenzen ist weder länger erforderlich, noch gerechtfertigt. Die Einschränkungen der Personenfreizügigkeit soll mit 15. Mai beendet werden.

Regional und digital als Zukunftsrezept

WK-Präsident Christoph Walser und Direktorin Evelyn Geiger-Anker über den Ausnahmezustand der letzten Wochen, die schrittweise Rückkehr in eine neue Normalität und Veränderungen, die auch nach Corona bleiben werden.