Jungforscher- und Junginnovatorpreis der Euregio

Im Rahmen der Tiroltage beim Europäischen Forum Alpbach wurden von den Präsidenten der Euregio-Wirtschaftskammern der Jungforscher- und der Junginnovatorpreis vergeben.

Walser zur Verkehrspolitik: “Herumdoktern ohne Wirkung und Erfolg!”

“Wir haben nicht nur ein Verkehrsproblem. Das viel größere Problem haben wir damit, wie wir mit dieser Thematik umgehen”, hält Christoph Walser, Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer, fest.

Standort Tirol: Spannende Branchen, spannende Zukunft

Allein durch Gründung, Erweiterung und Ansiedelung von Unternehmen wurde im Jahr 2018 die Tür für 240 neue, hochwertige Arbeitsplätze in Tirol geöffnet. Die Unternehmen Qwstion und BHS Technologies sind nur zwei Beispiele.

Ungewöhnlicher Bildungsweg: Studium und Meisterbrief

Mit „etwas Sinnvollem“ wollte Mona Pfister gegen Ende ihres Wirtschaftsstudiums die Zeit überbrücken. Sie absolvierte die Friseurlehre im Familienunternehmen und hat im Vorjahr ihren „Meister“ auf ungewöhnlichem Bildungsweg gemacht.

Sozialsystem: Steigende Kosten sorgen für Kopfweh

Das Sozialsystem in Tirol wird überwiegend aus Arbeitgeberbeiträgen finanziert. Die Kosten für die Betriebe steigen seit Jahren überproportional. Es gilt, diese Entwicklung einzubremsen und die Finanzierbarkeit zu sichern.

Künstliche Intelligenz: Alltag statt Terminator

Mit der „Roadshow Künstliche Intelligenz“ hat die Junge Wirtschaft Tirol irreführende Terminator-Bilder erfolgreich gelöscht und Anwendungsmöglichkeiten der KI im ganz normalen unternehmerischen Alltag aufgezeigt.