Die Nominierten für den TRIGOS Tirol 2020 stehen fest

Neun Unternehmen haben die Chance auf eine “Auszeichnung für Wirtschaften mit Verantwortung”. Die Gewinner werden bei der TRIGOS-Regionalgala am 9. September gekürt.

Nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung sind feste Bestandteile des unternehmerischen Alltags. Seit dem Jahr 2011 werden Betriebe, die ein ganzheitliches soziales Engagement leben, von der Tiroler Wirtschaftskammer und dem Land Tirol mit dem TRIGOS Tirol ausgezeichnet – heuer wird er in den Kategorien “Klimaschutz”, “Regionale Wertschaffung” sowie “Vorbildliche Projekte” vergeben. Wer die begehrten Preise schließlich bekommt, wird bei der TRIGOS-Regionalgala am 9. September auf der Villa Blanka in Innsbruck bekannt gegeben.

Und das sind die nominierten Unternehmen:

Kategorie “Klimaschutz”
Familien-Landhotel Stern (Obsteig)
SynCraft Engeneering GmbH (Schwaz)
Pohl Metall GmbH (Ötztal-Bahnhof)

Kategorie “Regionale Wertschaffung
Innsbruck Food Tours (Innsbruck)
Raiffeisenbank Vorderes Ötztal eGen (Oetz)
Altenwohnheim Kitzbühel GmbH (Kitzbühel)

Kategorie “Vorbildliche Projekte”
AlpinSchule Innsbruck Gmbh (Natters)
Pirktl Holiday GmbH & Co KG (Mieming)
greenroot – Engin Dogan (Innsbruck)

 

Bei der Bewertung der Einreichungen lag der Fokus der Expertenjury auf Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Initiativen und Projekte. Gleichzeitig wurde der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN – den Sustainable Development Goals (SDGs) – besonders gewichtet. Alle Einreicher zum TRIGOS Tirol nehmen automatisch auch am TRIGOS Österreich teil, dessen Gewinner am 16. September bekannt gegeben werden.

Neben der Wirtschaftskammer und dem Land Tirol sind die Caritas, die Industriellenvereinigung (IV), das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK), respACT – austrian business council for sustainable development und der Umweltdachverband die weiteren Träger des TRIGOS 2020.

Nähere Infos zum TRIGOS Tirol sowie zum TRIGOS Österreich gibt’s im Internet unter www.trigos.at

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!