Abholen von Speisen in Lokalen erlaubt

Die Frage, ob Gäste ihr Speisen auch abholen dürfen, sorgte bei Gastronomen in den vergangenen Wochen für Unsicherheit. Nun gibt es eine praxisgerechte Regelung.

Die Versorgung der Bevölkerung mit frisch gekochtem Essen ist nicht nur ein wichtiges, verbleibendes Standbein für alle Gastwirte, sondern vor allem auch ein Dienst an der Allgemeinheit. Umso erfreulicher: Das Abholen vorbestellter Speisen beim Gastwirt ist nun offiziell erlaubt. Zu beachten ist dabei, dass die Speisen nicht vor Ort im Lokal konsumiert werden und der vorgeschriebene Sicherheitsabstand von einem Meter eingehalten wird.

Wichtige Infos für Gastronomiebetriebe!

Erleichterung für Betriebe

Diese klare und praxisgerechte Regelung konnte nach konstruktiven Gesprächen mit dem zuständigen Gesundheitsministerium und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) erreicht werden: „Die Änderung der Covid-19 Maßnahmenverordnung bringt eine große Erleichterung für unsere Betriebe, die von den verfügten Vorschriften besonders hart betroffen sind. Wir hatten dazu in den letzten Wochen sehr viele Anfragen von verunsicherten Wirten. Nun ist sowohl das Liefern als auch das Abholen von bestellten Speisen klar geregelt und erlaubt“, freut sich Gastronomieobmann Alois Rainer.

Bisher hatte das Gesundheitsministerium zwar das Lieferservice erlaubt, das Abholen des bestellten Essens im Restaurant aber derart eingeschränkt, dass es in der Praxis nicht durchführbar war. „Viele, vor allem ältere Menschen sind nicht in der Lage, sich ihr Essen selbst zuzubereiten. Wir freuen uns daher, dass das Gesundheitsministerium unseren Argumenten gefolgt ist und die Verordnung in praxisgerechter Weise geändert hat“, so Rainer.

Die Änderung der Covid-19 Maßnahmenverordnung bringt eine große Erleichterung für unsere Betriebe, die von den verfügten Vorschriften besonders hart betroffen sind. Foto: WKT/Franz Oss

Die Änderung der Covid-19 Maßnahmenverordnung bringt eine große Erleichterung für unsere Betriebe, die von den verfügten Vorschriften besonders hart betroffen sind. Foto: WKT/Franz Oss

Corona: Infos für Betriebe
Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!