So schmeckt Landeck 2019

Unternehmer genossen bei der Veranstaltung „So schmeckt Landeck“ einen entspannten Spätsommerabend im Garten der WK Bezirksstelle Landeck mit regionalen Köstlichkeiten und viel Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre zu netzwerken.

Die vierte Auflage der Einladung „So schmeckt Landeck“ wurde sehr gut angenommen. Über 100 Besucher folgten am 28. August 2019 der Einladung von Wirtschaftskammer Bezirksobmann, Toni Prantauer, und Bezirksstellenleiter, Otmar Ladner, zur Verkostung heimischer Spezialitäten in die Wirtschaftskammer Landeck. Die Besucher konnten bis spät in den Abend hinein im idyllischen Garten die kulinarischen Gaumenfreuden aus dem Bezirk genießen und sich bestens mit Unternehmerkolleginnen/kollegen und Partnern der Wirtschaft unterhalten.

Für „So schmeckt Landeck“ konnten wieder hervorragende Produzenten und Partner aus dem Bezirk Landeck gewonnen werden:  Verwöhnt wurden die Besucherinnen und Besucher unter anderem mit frischem Brot aus der Backstube von Manuel Pircher, Edelbränden aus der Feindestillerie von Christoph Kössler, bestem heimischen Wildfleisch von Wetter Wild und süßen Highlights aus der Konditorei von Anita Freudewald.

„So schmeckt Landeck“ auch im nächsten Jahr

Die Besucherinnen und Besucher feierten das Comeback einer alten Getreidesorte – der Fisser Imperialgerste vom Hof Sturm – und ließen sich  von Seppl Haueis’ prämierten Kaspressknödeln verzaubern. Begleitet wurden die durch den Abend verteilt in vier Gängen servierten Speisen von exzellenten Tropfen aus den Weinkellern von Peter Zoller und Armin Schütz sowie Mineralwasser aus Obladis – dem Tiroler Sauerbrunn. Patrick Schwarz und sein Team stellten aus den Zutaten leckere Gerichte zusammen, die sich die Landecker Unternehmer auf der Zunge zergehen ließen.

WK Bezirksobmann Anton Prantauer meinte zum Ausklang des Genussabends:„ Regionale Produkte bedeuten für uns ausgezeichnete Qualität, kurze Lieferzeiten, die Wertschöpfung bleibt im Bezirk und Nachhaltigkeit. Wer beim Genussabend heuer nicht dabei sein konnte, der sollte bei ‚So schmeckt Landeck 2020‘ in der Wirtschaftskammer Landeck auf keinen Fall fehlen.“

Bild oben: Bezirksstellenleiter Otmar Ladner, Bezirksobmann Anton Prantauer, Peter Frank (Leiter Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck) und Herbert Mayer (Volkspartei Landeck) (v.l.).

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!