Gemeinsam über Grenzen wachsen – mit Netzwerken zum Erfolg!

Grenzüberschreitend Netzwerken mit Frau in der Wirtschaft Landeck, Imst und Reutte sowie der Jungen Wirtschaft Landeck und Imst.

Der Einladung von Petra Erhart-Ruffer, FiW-Bezirksvorsitzende Landeck, Marina Bunte, FiW-Bezirksvorsitzende Reutte, Patrick Schwarz, JW Bezirksvorsitzender Landeck, und Benedikt Kapferer, JW Bezirksvorsitzender Imst, an einem lauen Spätsommernachmittag das herrliche Bergpanorama des Venet zum Austauschen und Kontakte knüpfen zu nutzen, folgten zahlreiche (Jung-)unternehmerinnen und (Jung-)unternehmer aus Südtirol und Deutschland. Bereits zum vierten Mal fand ein Netzwerktreffen statt mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und die Zusammenarbeit über die Grenzen auch branchenübergreifend zu intensivieren.

Eine Führung durch die neu errichtete Venet Gipfelhütte, welche zum Entspannen über den Wolken einlädt, gab es von Werner Millinger, dem Geschäftsführer der Venet Bergbahnen. Durch schnittige Kurven und rasante Geraden besticht die 806 Meter lange Bobbahn – der Venet Bob – welche von den mutigen Unternehmerinnen und Unternehmer getestet werden konnte.

Vortrag und Austausch

„Wer auf ein breites Netzwerk zurückgreifen kann, dem öffnen sich Türen und Tore“: Zu diesem Thema, gab es einen spannenden Vortrag von Andreas Penz, Trainer und Coach, zu dem alle Jungunternehmer und Frauen aus der Wirtschaft aus den Bezirken Landeck, Imst und Reutte, in eine besondere Location – die Kronburg, ein Ort der Ruhe und zum Kraft tanken – eingeladen wurden.

Im Wirtschaftsleben kommt es immer wieder auf die richtigen Kontakte an – sie verschaffen Aufmerksamkeit und es bieten sich viele tolle, neue Möglichkeiten. Doch nicht jedem fällt es leicht, sich mit neuen Menschen bekannt zu machen. Tipps und Tricks, diese Anfangshürden zu überwinden, auf neue Menschen zuzugehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, gab es für die zahlreich erschienenen Besucherinnen.

Die Jungunternehmer aus Südtirol und die Unternehmerinnen aus Südtirol und Bayern stellten anschließend ihre Organisation, deren Strukturen und ihre Jahresprogramme und Schwerpunkte vor.

Bei einer kleinen Jause wurde das Gelernte gleich umgesetzt: Es wurde viel diskutiert und Kontakte, Erfahrungen und Ideen ausgetauscht.

Galerie:
Teilnehmer Gemeinsam Wachsen
Teilnehmer Gemeinsam Wachsen
Vortrag Andreas Penz
Venet Bergbahnen
Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!