Zeitgemäße Wohnqualität und individuelle Beratung

Im Jahr 1939 gegründet, hat sich das Familienunternehmen Sterzinger im Immobilienbereich einen Namen gemacht. Die mittlerweile vierte Generation führt den Betrieb modern und mit viel Teamgeist.

Wohnen ist ein Grundbedürfnis der Menschheit. Der Familienbetrieb Sterzinger sorgt mittlerweile in vierter Generation dafür, dass dieses Grundbedürfnis befriedigt wird und individuelle Wünsche den Wohnraum betreffend erfüllt werden. Die Entstehung des Immobilienunternehmens Sterzinger reicht zurück in die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg.

„Vor genau 80 Jahren gründete mein Urgroßvater die Hausverwaltung Sterzinger, mein Großvater hat den Betrieb groß gemacht. Mittlerweile sind daraus zwei eigenständige Unternehmen entstanden, die jedoch sehr eng zusammenarbeiten. Seit 2002 führt meine Schwester Alexa Taddeo die Immobilienvermittlung und ich die Immobilienverwaltung“, erzählt Geschäftsführer Roland Juchum.

Sterzinger ist direkter Ansprechpartner

Im Laufe der Zeit baute das Familienunternehmen einen beachtlichen Kundenstock auf, nicht zuletzt da die individuelle Betreuung jedes einzelnen Kunden immer im Vordergrund stand. Als Immobilienverwaltung betreut Sterzinger heute mehr als 350 Liegenschaften in ganz Tirol, das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf Innsbruck und Umgebung.

„Wir bewältigen eine Fülle an Aufgaben, die kontinuierlich mehr werden. Es kommen laufend neue Normen hinzu, die wir im Blick haben und umsetzen. Durch immer komplexere technische Ausstattungen bleibt unser Arbeitsfeld sehr vielfältig und abwechslungsreich. Dabei achten wir stets darauf, dass die Wohnqualität zeitgemäß erhalten bleibt und sind direkter Ansprechpartner sowohl für Eigentümer als auch für Mieter“, erklärt Juchum und stellt außerdem fest: „Oft ist den Leuten nicht bewusst, dass Immobilie nicht gleich Immobilie ist. Je nachdem ob es sich beispielsweise um ein Mietshaus oder um ein Haus mit Wohnungseigentum handelt, gibt es unterschiedliche gesetzliche Aufgaben, die es zu beachten gilt.“

Starker Teamgeist, starkes Team

Doch nicht nur die Wohnqualität muss passen, sondern auch das tägliche Miteinander muss reibungsfrei und angenehm über die Bühne gehen. Die Anwendung von allgemein verbindlichen Normen ist in den Wohnhäusern, aber auch im eigenen Büro das Erfolgsgeheimnis.

„Damit man nach außen stark auftreten kann, muss intern alles stimmen. Gute Teamarbeit zwischen unseren 20 Mitarbeitern ist wichtig und wir fördern durch die Beachtung von bestimmten Systemprinzipien eine gegenseitige Kultur der Wertschätzung“, blickt Alexa Taddeo positiv in die Zukunft und freut sich schon jetzt auf das nächste Jubiläum.

»Mehr Infos: www.sterzinger.at

Bild oben: Trotz Tradition am Puls der Zeit: Alexa Taddeo (4.v.r.) und Roland Juchum (3.v.r.) leisten gemeinsam mit ihrem eingespielten Team umfassende Betreuung für ihre Kunden.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!