Digitale Transformation in Tirols Bezirken

digital.tirol lud kürzlich zur Auftaktveranstaltung der Bezirkstour nach Landeck. Mit der Veranstaltungsreihe in Tirols Bezirken erhalten lokale Unternehmer spannende Einblicke in die Welt der digitalen Transformation.

Der erste Stopp im Lantech Innovationszentrum stand im Zeichen des Handwerks. Heidrun Bichler-Ripfel, WK Österreich, sprach über den Aufbruch des Handwerks in eine digitale und vernetze Welt. Rainer Haag, Geschäftsführer von ematric teilte seine Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung und Automatisierung für KMU mit den anwesenden Unternehmern. Im Anschluss an die Vorträge konnten sich die rund 50 Besucher über die Angebote des Landes Tirol sowie mögliche Förderungen und Qualifizierungen im Bereich der Digitalisierung informieren.

Ansprechpartner für Digitalisierungsförderungen

Digital.tirol ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Fachgruppe UBIT, Industriellenvereinigung Tirol, Lebensraum Tirol 4.0, Standortagentur Tirol und Tiroler Wirtschaftskammer. Die Plattform digital.tirol bietet einen breiten Überblick über die verschiedenen Förderprogramme des Landes Tirol.

Von der Tiroler Beratungsförderung werden externe  Beratungsleistungen wie Unternehmens-, Innovations-, und Technologie- sowie Digitalisierungsberatungen unterstützt. Ziel der Tiroler Digitalisierungsförderung ist es, neben der Konzept- und Investitionsphase auch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu den geplanten Investitionen zu fördern.

Einmalige Digitalisierungsprojekte, welche eine besondere Bedeutung für eine konkrete Region oder einen überregionalen Anspruch aufweisen, können als  Leuchtturmprojekte gefördert werden. Zudem informiert die Plattform über verschiedene Qualifizierungsprogramme für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die vom Land Tirol, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer gefördert werden.

» Mehr Infos: www.digital.tirol

Bild oben: v. l. Anton Prantauer (Bezirksobmann WK-Bezirksstelle Landeck), Gerald Jochum (Geschäftsführer Regionalmanagement Landeck), Heidrun Bichler-Ripfel (WK_Österreich), Rainer Haag (ematric), Paul Schwaiger (digital.tirol).

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!