JW Schwaz: Maximilian Schultz ist neuer Obmann

Mit Ende Dezember übernahm Maximilian Schultz die Funktion des neuen Vorsitzenden der Jungen Wirtschaft (JW) Schwaz. Die Junge Wirtschaft ist Teil der Wirtschaftskammer.

Der 24-jährige Wirtschaftsstudent bringt für seine neue Tätigkeit als Obmann der JW im Bezirk Schwaz bereits umfangreiche Erfahrung mit. So war er mehrere Jahre Ausschussmitglied der JW im Bezirk und ist er auch seit längerem im Familienbetrieb der Schultz Gruppe unternehmerisch tätig. Diese Erfahrung wird ihm bei der Vertretung der rund 1.300 Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer im Bezirk nützlich sein. „Erfahrungen auszutauschen und sich dadurch gegenseitig zu unterstützen, das ist der Zweck der Jungen Wirtschaft. Durch gute Netzwerke entstehen gerade für Jungunternehmer Chancen zu etwas Neuem – neue Ideen, neue gewinnbringende Kooperationen, neue Lösungsansätze, neue Geschäftspartner,“ will Maximilian Schultz Jungunternehmer und junge unternehmerisch denkende Menschen zwischen 18 und 40 Jahren für die JW begeistern.

Die Mitgliedschaft ist freiwillig und kostenlos. Die JW versteht sich aber auch als Interessensvertretung und hat auch klare Forderungen gegenüber der Politik. So fordert sie eine Vereinfachung der Lohnverrechnung, die Anhebung der seit 1983 nicht indexierten Grenze der geringwertigen Wirtschaftsgüter von bisher 400, Euro auf 1.500 Euro , eine Senkung der Körperschaftssteuer und eine pauschalierte Absetzmöglichkeit des Arbeitsplatzes im Wohnungsverband. „All das hätte einen positiven Effekt auf den Wirtschaftsstandort“, ist sich Schultz sicher. Stefan Bletzacher, GF der WK Schwaz, will mit der JW im Bezirk für Mut zum Unternehmertum sorgen und auch die Karriereperspektive „Selbständigkeit“ aufzeigen. Für ihre Mitglieder bietet die JW das ganze Jahr über Veranstaltungen, Betriebsbesuche und Vorträge, welche Großteils von Sponsoren und der Wirtschaftskammer mitgetragen werden. Bei der Organisation der JW und Abwicklung der Veranstaltungen wird Maximilian Schultz und sein Ausschuss von den Mitarbeitern der Wirtschaftskammer Schwaz unterstützt.

Bild oben: Dominik Vogler (Jurist WK Schwaz), neuer JW Obmann Maximilian Schultz, Stefan Bletzacher (Bezirksstellenleiter WK Schwaz) (v.l.).

»Weitere Informationen: Junge Wirtschaft Tirol

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!