87 Tiroler Lehrbetriebe ausgezeichnet

Im Landhaus in Innsbruck wurde diese Woche das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ an 87 Betriebe, die sich um die Lehrlingsausildung verdient gemacht haben, verliehen.

Verliehen wurden die Prädikate von Arbeitslandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Das Prädikat wurde heuer an 21 Betriebe neu verliehen und bei 66 Betrieben verlängert. „Gut ausgebildete Fachkräfte sind für jeden einzelnen Betrieb unverzichtbar. Mein Dank gilt heute allen Unternehmerinnen und Unternehmern, denn sie sichern die hohe Qualität unserer auch international oft als Vorbild gesehenen dualen Ausbildung“, erklärte Landesrätin Beate Palfrader bei der Verleihung.

Erfolgsmodell duale Ausbildung

Auch Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf gratulierte den Unternehmen sowie den Verantwortlichen für die Lehrlingsausbildung in den Betrieben und verwies auf den Erfolg der dualen Ausbildung: „Unsere duale Ausbildung ist ein Erfolgsmodell, um das uns viele andere Länder beneiden. Sie ist mit ein Faktor, warum gerade die Jugendarbeitslosigkeit bei uns so niedrig ist. Das Ergebnis der EuroSkills 2018 mit einmal Gold und viermal Silber ist der beste Beweis dafür, dass die Tiroler Lehrbetriebe ausgezeichnet arbeiten“, so Zoller-Frischauf

Strenge Kriterien

Das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ wurde im Jahr 2000 vom Land Tirol gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Tirol und der Arbeiterkammer Tirol ins Leben gerufen. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen strenge Kriterien erfüllt werden. So muss ein Unternehmen über die für die Ausbildung erforderliche Organisation und Ausstattung verfügen und bereits über einen längeren Zeitraum erfolgreich ausbilden.

 

Zum ersten Mal erhielten in diesem Jahr folgende 21 Betriebe das Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“:
1. Autohaus W. Haidacher KG, Zell am Ziller
2. Das Posthotel GmbH, Zell am Ziller
3. Dipl. Ing. Kern GmbH Bauunternehmen, Breitenbach
4. dm drogerie markt GmbH, Kufstein
5. Elektro Volland GmbH, Kramsach
6. Exenberger Elektro-Technik GmbH, Kitzbühel
7. Finanzämter in Tirol, Innsbruck
8. Hornstein & Co.KG, Malerei – Vergoldung, Reutte
9. Hotel Adler’s GmbH, Innsbruck
10. Josef Foidl GmbH & Co KG, Fieberbrunn
11. Koch Media GmbH, Höfen
12. Lebenshilfe Tirol Gemeinnützige GmbH, Innsbruck
13. Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH, Lienz
14. Martin Winkler Uhren, Gold- u. Silberschmiede e.U., Landeck
15. Media Markt TV-Hifi-Elektro GmbH, Innsbruck
16. Montanwerke Brixlegg AG, Brixlegg
17. OBI Bau- und Heimwerkermärkte Systemzentrale GmbH, Innsbruck
18. Plangger Gebhard, Holzbau, Pfunds
19. Sporthotel Alpenrose Residenz Wolfang Kostenzer GmbH, Maurach
20. Steinbacher Dämmstoff GmbH, Erpfendorf
21. Tischlerei Hofer Sepp GmbH, Oberndorf

Verlängert wurde das Prädikat für 66 Betriebe:

22. Auto Meisinger GmbH, Völs
23. D. Swarovski KG, Wattens
24. E.G.O. Austria Elektrogeräte GmbH, Heinfels
25. EAE Stöckl Elektroanlagen-ElektrifizierungsgmbH, Innsbruck
26. Elektro Rohner GmbH, Innsbruck
27. Empl Fahrzeugwerk GmbH, Kaltenbach
28. Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH, Innsbruck
29. GE Jenbacher GmbH & Co OG / INNIO Jenbacher GmbH & Co OG, Jenbach
30. Hacker GmbH, Cafe-Konditorei, Rattenberg
31. Hilti & Jehle GmbH, Ried im Oberinntal
32. Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Innsbruck
33. Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH, Innsbruck
34. Intercoiffeur Pfister Eu, Ramsau im Zillertal
35. J. Zimmer Maschinenbau GmbH, Kufstein
36. Kahlbacher Machinery GmbH, Kitzbühel
37. Metalltechnik Vils GmbH, Vils
38. MPREIS Warenvertriebs GmbH, Völs
39. planlicht GmbH & Co KG, Schwaz/Vomp
40. Plansee SE, Breitenwang
41. Sandoz GmbH, Kundl
42. Schretter & Cie GmbH & Co KG, Vils
43. SPAR Österreichische Warenhandels AG, Wörgl
44. STASTO Automation KG, Innsbruck
45. Traktorenwerk Lindner GmbH, Kundl
46. Würth Hochenburger GmbH, Innsbruck
47. Auer Gastronomie GmbH & Co KG, Naturhotel Waldklause, Längenfeld
48. Dinkhauser Kartonagen GmbH, Hall in Tirol
49. Gründler Armin, Hotel Alpin, Achenkirch
50. REKU Produktion & Entwicklung GmbH, Kundl
51. Sinnesberger GmbH, Kirchdorf in Tirol
52. Weisses Rössl Plank KG, Innsbruck
53. Ing. Hans Lang GmbH, Terfens
54. H. Ultsch – Hotel Schwarzer Adler KG, Innsbruck
55. IKEA Möbelvertrieb OHG, Innsbruck
56. Kufgem GmbH, Kufstein
57. Neuner GmbH & Co KG, Hotel Central & St. Johanner Hof, St. Johann in Tirol
58. ÖBB-Infrastruktur AG, Innsbruck
59. OSPA Verein zur Förderung und Durchführung von Osttiroler Sozialprojekten für Arbeitssuchende, Lienz
60. Pletzer Anton GmbH, Hopfgarten im Brixental
61. Stadtwerke Kufstein GmbH, Kufstein
62. Tischlerei Decker GmbH, Itter
63. Color Kneringer GmbH, Prutz
64. Eglo Leuchten GmbH, Pill
65. Hypo Tirol Bank AG, Innsbruck
66. Metall Kofler GmbH, Fulpmes
67. Pirktl Holiday GmbH & Co KG, Alpenresort Schwarz Mieming
68. Raiffeisenbank Wipptal eGen, Steinach am Brenner
69. WohlfühlHotel Schiestl KG, Fügenberg
70. Almhof-Kammerlander Hotel GmbH & Co KG, Gerlos
71. Alois Mayr Bauwaren GmbH, Wörgl
72. Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG, Längenfeld
73. Berger Logistik GmbH, Wörgl
74. “Fred’s” Malerei GmbH, Erpfendorf
75. Hotel Kitzhof GmbH, Kitzbühel
76. Hotel Linde, Rietzler GmbH & Co KG, Ried im Oberinntal
77. Johann Huter & Söhne, Innsbruck
78. Kracher Installationen & Haustechnik GmbH, Kirchdorf
79. Lidl Österreich GmbH, Völs
80. Österreichische Blechwarenfabrik Pirlo GmbH & Co KG, Kufstein
81. Raubinger Rudolf, Malerei, Kössen
82. Rieder GmbH & Co KG, Ried im Zillertal
83. Schlosshotel Fiss GmbH, Fiss
84. Stadtmagistrat Innsbruck, Innsbruck
85. STIHL Tirol GmbH, Langkampfen
86. STUBAI KSHB GmbH, Fulpmes
87. Wieser Friedrich, Tischlerei, Strassen

Bild oben: Zum ersten Mal das Prädikat “Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb” verliehen bekam die Elektro-Technik GmbH Exenberger aus Kitzbühel:  AK Tirol Kammerrat Markus Obojes, Arbeitslandesrätin Beate Palfrader, die beiden Prokuristen Manuel Bachler und Andreas Wallner, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Wirtschaftskammer Tirol Präsident Christoph Walser gratulierten.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!